MenüMenü

Merck Aktie

Merck-Aktie: Plus 1,72 % im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Für die Merck-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Zum Börsenschluss am Montag notierte der Anteilschein des Chemiespezialisten bei einem Kurs von 144,90 € und machte damit einen Gewinn von 1,51 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht die Marke von 144,90 € und wurde gestern notiert, das 7-Tagetief wird bei 142,45 € beziffert und stammt vom 6. Januar.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
149,25 €
0,75 €0,50 %
  • ISIN: DE0006599905
  • WKN: 659990
Chart

Im Tagesverlauf bewegte sich der Anteilschein von Merck am Montag im Bereich zwischen 141,90 € und 145 €. Der Chemiekonzern erwirtschaftete im Tagesverlauf einen Zuwachs von 1,72 %. Der aktuelle Kurs ist 145,20 € (Stand: 12.01.21, 12:41) (0,21 %).

Merck-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die Merck-Aktie mit 142,45 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Im Allgemeinen war der Montag ein schlechter Tag für die Werte aus dem Chemiesektor. Einer der Wettbewerber – Covestro – befand sich zum Handelsende am Montag auf schlechtem Kurs und ging schließlich 0,81 % schwächer bei 53,74 € aus dem Handel. Nachdem das Papier des Chemiekonzerns vorläufig auf 54,34 € gestiegen war, schloss es am Montag bei einem Kurs von 53,74 €.

Merck-Aktie auf internationaler Ebene stark

Die Kurse der internationalen Konkurrenz dagegen sinken. Bei Asahi Kasei gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Der Wert von Asahi Kasei verlor bis zum Abend 0,57 % auf 8,65 €.

DAX minus 0,80 %

Während der Chemiesektor stagniert, schließt der DAX im Vergleich zum Vortag tiefer ab. Der DAX schloss 0,80 % tiefer im Vergleich zum Vortag bei 13.936 Punkten. Allerdings konnte er damit seinen Tagestiefststand von 13.806 Zählern überbieten.

Merck-Aktie tagsüber leicht tieferNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Merck aussah, musste der Chemiespezialist im Laufe des vorigen Handelstages Verluste von 0,10 % hinnehmen. Zum Handelsschluss am Freitag notierte die Aktie… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten