MenüMenü

LANXESS Aktie

Lanxess-Aktie mit Verlusten von 0,72 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Lanxess aussah, musste das Chemieunternehmen gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,69 % verzeichnen. Die Aktie des Chemiekonzerns notierte zum Börsenende am Donnerstag bei einem Kurs von 63,02 €, ein Verlust von 0,72 % in Bezug auf den Vortag. Vorgestern konnte die Lanxess-Aktie ihren Wochenhöchstkurs von 63,48 € (Schlusskursbasis) erreichen.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
61,30 €
0,40 €0,65 %
  • ISIN: DE0005470405
  • WKN: 547040
Chart

Im Laufe des Tages schwankte das Papier von Lanxess am Donnerstag im Bereich zwischen 62,28 € und 63,46 €. Das Chemieunternehmen schrieb im Verlauf des Tages ein Minus von 0,69 %. Der aktuelle Kurs liegt bei 63,14 € (Stand: 04.06.21, 12:57) (0,19 %).

Lanxess-Aktie im Juni

Diesen Monat notiert der Lanxess-Anteilschein etwas schwächer. Die Lücke zu seinem Monatshoch von 63,48 € ist nur minimal größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im März notierte die Lanxess-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 67,22 €.

In der Summe war am Donnerstag das Verhältnis der Anteilscheine im Chemiesektor mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – Wacker Chemie – befand sich zum Handelsschluss am Donnerstag auf schlechtem Kurs und ging am Ende 1,43 % tiefer bei 134,65 € aus dem Handel. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 133,05 € legte die Wacker-Chemie-Aktie gestern zum Börsenschluss noch 1,20 % zu und ging bei 134,65 € über die Ziellinie.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten