MenüMenü

Tele Columbus Aktie

Tele-Columbus-Aktie seit gestern deutlich im Plus
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu gute Entwicklung für die Tele-Columbus-Aktie ab, heute allerding konnte das Papier zuletzt einen Gewinn von 6,05 % verbuchen. Die Aktie des Telekommunikationskonzerns notierte schließlich bei einem Kurs von 2,36 € (Stand: 16.11.20, 17:14), ein Plus von 6,05 % in Bezug auf den Schlusskurs vom Freitag. Die Tele-Columbus-Aktie konnte das Hoch aus der Vorwoche von 2,33 € (Schlusskursbasis) übertreffen und erreichte am Montag 2,37 €.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
2,47 €
0,04 €1,62 %
  • ISIN: DE000TCAG172
  • WKN: TCAG17
Chart

Das Tageshoch markierte der Kurs von 2,46 €, das Tagestief ein Kurs von 2,24 €. Die Tele-Columbus-Aktie hat sich am heutigen Handelstag mit einem deutlichen Zuwachs von 6,05 % aus dem Tagesgeschäft verabschiedet.

Tele-Columbus-Aktie in diesem Monat

Im November kann die Tele-Columbus-Aktie ihren Kurs halten. Die Differenz zum Monatshoch von 2,37 € beläuft sich auf nur 0,00 €. Im Jahresvergleich hat sich der Anteilschein deutlich verschlechtert. Im August notierte die Tele-Columbus-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 3,75 €. Seit dem Allzeittief von 1,29 € im Juni 2019 hat der Wert des Telekommunikationsunternehmens in der Zwischenzeit sogar 83,33 % an Wert gewonnen.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Werte kann man ausmachen, dass der Montag für die Telekommunikationsbranche im großen Ganzen ein guter Tag war. Die Konkurrenz – Adva Optical Network – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 3,50 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 7,09 € erreichte, konnte sie den Kurs am vorigen Handelstag bis zum Schluss halten.

Tele-Columbus-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Bei Liberty Global war heute den Anlegern auch nach Feiern zu Mute. Der Titel von Liberty Global gewann bis zum Abend 6,53 % auf 19,06 €.

SDAX gewinnt 1,45 %

Das Plus der Telekommunikationsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX verfehlte heute zwar seinen Tageshöchststand von 13.357 Punkten. Schlussendlich schloss der SDAX bei 190 Punkten und damit höher um 13.322 Zähler verglichen mit dem vorangegangenen Geschäftstag.

Zooplus-Aktie verliert im TagesverlaufIn den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu gute Entwicklung für die Zooplus-Aktie ab, heute wiederum konnte der Anteilschein doch einen Gewinn von 1,17 % notieren. Verglichen mit dem Schlusskurs… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten