MenüMenü

Nordex Aktie

Nordex-Aktie: Plus 2,83 %
von Investor Verlag

Die Aktie von Nordex erfreute ihre Anteilseigner und bescherte ihnen Gewinne. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Energiekonzerns bei einem Kurs von 11,64 € gehandelt. Das ist ein Plus von 2,83 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 11,64 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 11. September notiert wurde, zählt 11,30 €.

Die Börse
© Adobe Stock - beermediag
Teilen:
11,06 €
-0,67 €-6,06 %
  • ISIN: DE000A0D6554
  • WKN: A0D655
Chart

Den Höchstwert erzielte der Anteilschein von Nordex im Verlauf des Tages bei 11,73 €. Der Tiefstwert wurde bei 11,31 € verzeichnet. Der Energiekonzern erreichte im Tagesverlauf einen Gewinn von 2,46 %. Der jetzige Preis ist 11,80 € (Stand: 16.09.20, 17:35) (1,38 %).

Auf Jahressicht hat sich der Kurs des Anteilscheins etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Nordex-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 12,80 €. Die Aktie des Energieversorgers hat seit dem Allzeithoch von 108 € im Juli 2001 inzwischen allerdings 89,07 % an Wert verloren.

Im Allgemeinen war diesen Dienstag der Anteil der Anteilscheine im Energiesektor mit einer positiven Bilanz größer. Die Konkurrenz – SMA Solar Technology – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,75 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 36,86 € legte die SMA-Solar-Technology-Aktie zum Handelsschluss am Dienstag noch 2,44 % zu und ging bei 37,76 € über die Ziellinie.

Nordex-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz schreibt ebenfalls schwarze Zahlen. Die Southern Company-Aktie gewann ebenfalls 1,26 %.

TecDAX stagniert

Das Plus der Energiebranche hinterließ keinen Eindruck bei TecDAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zum Handelsende erreichte der TecDAX 3.092 Punkte (0,08 %) und hatte damit kaum Veränderung gezeigt.

K+S-Aktie deutlich im MinusNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für K+S aussah, musste der Berg- und Rohstoffkonzern im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 1,90 % hinnehmen. Zum MDAX-Ende am Freitag notierte… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten