MenüMenü

SDax

Kaum Veränderung bei Hornbach-Holding-Aktie
von Investor Verlag

Zum Börsenende wurde die Hornbach-Holding-Aktie auf den Kurs von 82,50 € (Stand: 17.11.20, 17:35) taxiert und blieb damit in Bezug auf den gestrigen Schlusskurs praktisch unverändert. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 83,40 € und stammt vom 11. November, das 7-Tagetief entsprechend bei 82 € vom 10. November.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
13.663,45 €
-37,02 €-0,27 %
  • ISIN: DE0009653386
  • WKN: 965338
Chart

Das Tageshoch erreichte das Papier von Hornbach Holding bei 82,80 €. Der Tiefstwert wurde bei 81,70 € notiert. Der Industriezulieferer verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 0,86 %. Der aktuelle Wert berechnet sich auf 82,50 € (Stand: 17.11.20, 17:35) (0 %).

Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs des Titels etwas verschlechtert. Im September notierte die Hornbach-Holding-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 99,70 €. Im großen Ganzen lässt sich zusammenfassen, dass der Dienstag ein erfreulicher Tag für die Industirezuliefererbranche war. Der Gewinne machende Anteil der Werte hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Indus Holding – befand sich bei Handelsende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Im Vergleich zum Höchstwert von 30,55 € verlor die Indus-Holding-Aktie zum Handelsschluss noch 0,49 % und ging bei 30,40 € aus dem Handel.

Hornbach-Holding-Aktie international verglichen

Indes gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Berkshire Hathaway gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Titel von Berkshire Hathaway gewann bis zum Abend 1,03 % auf 295.000 €.

SDAX minus 0,41 %

Während die Industirezuliefererbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX verglichen mit dem Vortag tiefer ab. Der SDAX schloss mit einem Verlust von 54 Punkten auf 13.266 Punkte.

Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie: Tagsüber praktisch ohne BewegungZuletzt notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 33,50 € (Stand: 26.11.20, 17:35), ein Minus von 0,59 % verglichen mit gestern. Die Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie konnte das Hoch aus der Vorwoche von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten