MenüMenü

Fresenius Medical Care Aktie

Fresenius-Medical-Care-Aktie mit 1,99 % Plus
von Investor Verlag

Die Anleger der Fresenius-Medical-Care-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenschluss am Dienstag notierte die Aktie des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit bei einem Kurs von 67,64 €, ein Plus von 1,99 % im Vergleich zum Vortag. Die Fresenius-Medical-Care-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 66,60 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
66,82 €
-0,70 €-1,05 %
  • ISIN: DE0005785802
  • WKN: 578580
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte die Aktie von Fresenius Medical Care am Dienstag im Bereich zwischen 66,78 € und 68,72 €. Das Wertpapier oszillierte tagsüber um 2,06 %. Der derzeitige Wert ist 66,86 € (Stand: 12.06.19, 12:37) (-1,15 %).

Fresenius-Medical-Care-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des letzten Monats notierte die Fresenius-Medical-Care-Aktie mit 76,32 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Der Dienstag war für die Gesundheitsbranche recht erfreulich. Insgesamt überwog darin der Anteil der Wertpapiere mit einer positiven Entwicklung. Die Konkurrenz – CompuGroup Medical – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,31 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit kurzfristig auf 65,55 € gestiegen war, schloss sie gestern bei einem Kurs von 65,30 €.

Evotec-Aktie 1,75 % schwächerDie Evotec-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie des Biotechnologiekonzerns bei einem Kurs von 21,39 €, ein… › mehr lesen

Fresenius-Medical-Care-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei Sanofi war am Dienstag die Stimmung auch etwas betrübt. Der Titel von Sanofi sank bis zum Abend um 1,60 % auf 75,98 €.

DAX gewinnt 0,92 %

Das Plus der Gesundheitsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Mit einem Plus von 110 Zählern schloss der DAX auf einem Wert von 12.155 Punkten. Das ist ein Gewinn von 0,92 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten