MenüMenü

Bechtle Aktie

Bechtle-Aktie gewinnt minimal im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Aktie von Bechtle gehörte zu den Gewinnern des Tages. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des IT-unternehmens bei einem Kurs von 176 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,57 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Am 4. Januar konnte die Bechtle-Aktie das 7-Tagehoch von 181 € erreichen.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
174,20 €
-2,00 €-1,15 %
  • ISIN: DE0005158703
  • WKN: 515870
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich das Papier von Bechtle am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 174,20 € und 177,80 €. Der IT-Konzern erzielte im Verlauf des Tages einen minimalen Zuwachs von 0,23 %. Der momentane Wert ist 174,40 € (Stand: 11.01.21, 17:35) (-0,91 %).

Bechtle-Aktie im Januar

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Bechtle deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 181 € ist um 3,65 % sichtbar größer geworden.

Bechtle-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des Monats notierte die Bechtle-Aktie mit 181 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Für den IT-Sektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht ausgewogen. Einer der Wettbewerber – Cancom – konnte zum Handelsende am Sonntag seinen Kurs nicht halten und ging schließlich 0,78 % tiefer bei 46 € aus dem Handel. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 45,70 € legte die Cancom-Aktie am vorangegangenen Börsenschluss noch 0,66 % zu und ging bei 46 € über die Ziellinie.

Bechtle-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Bei Ibm gab es am vorangegangenen Handelstag auch Erfreuliches zu vermelden. Der Anteilschein von Ibm gewann bis zum Abend 0,38 % auf 105,30 €.

TecDAX höher um 1,32 %

Während die IT-Branche stagniert, kann der TecDAX zulegen. Der TecDAX gewann am vorherigen Börsentag 1,32 %. Das Tageshoch hatte er bei 3.306 Zählern erreicht, womit es um zwölf Einheiten verfehlt wurde.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie notiert 2,45 % höherDer Anteilschein von Carl-Zeiss Meditec bewegte sich aufwärts und konnte am vorigen Börsentag wieder Gewinne einnehmen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Gesundheitsunternehmens bei einem Kurs von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten