MenüMenü

adidas Aktie

Adidas-Aktie 1,27 % schwächer
von Investor Verlag

Die Adidas-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste gestern aufs Neue Verluste verbuchen. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte das Papier des Herstellers für Bekleidung und Accessoires bei einem Kurs von 288,20 €, ein Minus von 1,27 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 295,10 € und wurde am 8. Januar verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 288,20 € und gestern erzielt.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
286,90 €
4,90 €1,71 %
  • ISIN: DE000A1EWWW0
  • WKN: A1EWWW
Chart

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 295,30 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 287,80 € notiert. Das Bekleidungsunternehmen verbuchte tagsüber ein Minus von 1,40 %. Der derzeitige Wert ist 288,30 € (Stand: 13.01.21, 09:50) (0,04 %).

Adidas-Aktie im Januar

Auf Monatssicht sinkt der Kurs des Anteilscheins von Adidas deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 295,40 € ist um 2,40 % spürbar größer geworden.

Adidas-Aktie seit Jahresbeginn

Mitte des Monats notierte die Adidas-Aktie mit 288,20 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Unterm Strich war am Dienstag das Verhältnis der Aktien im Bekleidungssektor mit einer negativen Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Puma – schrieb bei Börsenende mit einem Verlust von 1,61 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie gestern das Tagestief von 86,54 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende nicht mehr verbessern.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten