MenüMenü

adidas AG

  • 189,00
  • -0,30
  • -0,16 %
  • ISIN: DE000A1EWWW0
  • WKN: A1EWWW
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart
Aktuelle adidas News Alle Artikel lesen

20. Juli 2018, 09:48 Uhr Adidas-Aktie leicht höher

Die Adidas-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte erneut Gewinne machen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 189,25 € erlebte der Wert […]

19. Juli 2018, 08:46 Uhr Adidas-Aktie praktisch ohne Bewegung

Zum Börsenende am Dienstag notierte die Adidas-Aktie bei einem Kurs von 185,75 € und blieb damit so gut wie unverändert im […]

18. Juli 2018, 10:08 Uhr Adidas-Aktie 1,59 % schwächer

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Adidas aussah, musste das Bekleidungsunternehmen gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,20 % […]

Adidas Aktie – weltweit führender Sportartikelproduzent

Der zweitgrößte Hersteller von Sportartikeln auf dem gesamten Globus notiert mit der Adidas Aktie seit 1995 im deutschen Leitindex DAX (DAX Performance Index). Die Gesellschaft ist unter anderem mit den Marken Adidas, TaylorMade und Reebok auf dem heiß umkämpften Markt vertreten.

Bekannt wurde das Unternehmen durch die Erfindung der so genannten Schraubstollen bei Fußballschuhen, die erstmals von der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 1954 in der Schweiz eingesetzt wurden.

Im Jahr 2017 konnte der Konzern hinter der adidas Aktie einen Umsatz von 21,2 Mrd. € ausweisen.

Adidas – Sportschuhe, Bekleidung und einiges mehr

Mit mehr als 60.000 Mitarbeitern gehört die adidas AG zu den weltweit größten Playern in der Sportartikelbranche, zu dessen Angebotspalette Sportschuhe, Zubehör und Kleidung gehören.

Fast in jedem Land der Erde sind die Marken Adidas, adidas Golf, CCM Hockey, Rockport, TaylorMade und Reebok in den entsprechenden Fachgeschäften erhältlich.

Dabei ist die Produktpalette sowohl auf Nischensegmente wie auf den Massenmarkt für Sport- und Freizeitbekleidung ausgelegt. Denn adidas setzt auf eine enorme Vielzahl an Produkten, die einerseits den Bedarf von anspruchsvollen Spitzensportlern und andererseits auf die teils modischen Wünsche der etwas weniger Sportbegeisterten eingehen.

Das Unternehmen ist in Punkto Innovationen in der Entwicklung digitaler Sporttechnologien, Lightweight, Nachhaltigkeit und neue Dämpfungstechnologien aktiv.

Die adidas AG veräußerte 2015 den US-amerikanischen Produzenten von Lederschuhen an den Wettbewerber New Balance und den Investor Berkshire Partners. Mitte des gleichen Jahres wurde der etwa 280 Mio. US-$ (224 Mio. €) teure Deal abgeschlossen.

Adidas Aktie: Unternehmensdaten, Aussichten und Prognosen

Verschiedene Analysten bewerten die Entwicklung der Adidas Aktie nicht immer einheitlich.

Während die Experten der Commerzbank und equinet das Papier mit „hold“ bzw. „neutral“ einstufen, urteilen die Research-Abteilungen der Baader Wertpapierhandelsbank, Goldman Sachs und Kepler Cheuvreux mit „kaufen“.

Die Aussichten des Sportartikelmarktes werden von Branchenkennern als sehr gut bezeichnet. Adidas hat sich in diesem Segment hervorragend positioniert und rangiert dabei noch vor dem Marktführer Nike.

Darüber hinaus überzeugt die ausgezeichnete Positionierung des deutschen Konzerns im noch immer wachstumsstarken China.

Dividende und Dividendenrendite adidas AG

Datum HVDividendeRendite in Prozent
09.05.20183,071,68%
11.05.20172,601,56%
12.05.20162,001,33%
07.05.20151,601,78%
09.05.20141,501,62%
08.05.20131,352,01%
10.05.20121,001,99%
12.05.20110,801,64%
06.05.20100,350,93%

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.