MenüMenü

Wacker Neuson

Wacker-Neuson-Aktie verliert leicht
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich wieder eine positive Entwicklung für die Wacker-Neuson-Aktie ab. Heute jedoch musste der Wert allerdings Verluste verzeichnen. Im Vergleich zum Vortageskurs von 20,44 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte zuletzt mit 20,40 € (Stand: 31.03.21, 17:35) - ein minimaler Verlust von 0,20 %. Die Wacker-Neuson-Aktie konnte heute das Hoch aus der Vorwoche (18,67 €) übertreffen und war zeitweise 21,10 € wert.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
20,72 €
0,58 €2,80 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart

Die Aktie bewegte sich tagsüber um 7,80 %.

Wacker Neuson-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich notiert die Aktie von Wacker Neuson mit starken Gewinnen. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 20,44 € am 30. März erreicht worden war. Seit Anfang des Jahres hat sich die Aktie deutlich verbessert. Im Februar notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit 16,48 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Wertpapiere lässt sich zusammenfassen, dass der Mittwoch für den Maschinenbausektor insgesamt ein nicht wirklich erfolgreicher Tag gewesen ist. Einer der Wettbewerber – Jungheinrich – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 2,50 % dagegen schwarze Zahlen. Die Aktie von Jungheinrich schloss heute bei einem Kurs von 41 €, nachdem sie vorläufig auf 39,68 € abgefallen war.

SDAX tiefer um 0,36 %

Das Minus der Maschinenbaubranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX schloss 0,36 % tiefer verglichen mit dem Vortag bei 15.447 Punkten. Aber konnte er damit sein Tagestief von 15.446 Zählern überbieten.

Lanxess-Aktie sinkt nach wie vorDie Lanxess-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am Donnerstag wieder Verluste machen. Die Aktie des Chemieunternehmens notierte zum Handelsschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 62,80 €, ein Minus… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten