MenüMenü

ElringKlinger Aktie

Kursrutsch bei ElringKlinger-Aktie
von Investor Verlag

Für die ElringKlinger-Aktie ging der Handelstag positiv zu Ende. Zum Börsenende am Dienstag notierte die Aktie des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 16,26 €, ein Plus von 3,70 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 16,26 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 4. Januar erreicht wurde, zählt 15,68 €.

Börse
© Adobe Stock - RioPatuca Imagesg
Teilen:
14,98 €
0,06 €0,40 %
  • ISIN: DE0007856023
  • WKN: 785602
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich das Papier von ElringKlinger am Dienstag im Bereich zwischen 15,62 € und 17,46 €. Der Autoindustriezulieferer erzielte im Verlauf des Tages einen Gewinn von 3,57 %. Der aktuelle Kurs ist 15,02 € (Stand: 06.01.21, 15:57) (-7,63 %).

ElringKlinger-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von ElringKlinger deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 16,26 € ist um 7,63 % sichtlich größer geworden.

ElringKlinger-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des Monats notierte die ElringKlinger-Aktie mit 16,26 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Der Wert von ElringKlinger hat sich seit dem Allzeithoch von 35,14 € im Oktober 2013 mittlerweile mehr als halbiert.

Die Aktie von Schaeffler schloss gestern bei einem Kurs von 6,62 €, nachdem sie kurzfristig auf 6,52 € abgefallen war.

ElringKlinger-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei O’reilly Automotive war am Dienstag die Stimmung auch etwas betrübt. Das Wertpapier von O’reilly Automotive fiel bis zum Abend um 2,90 % auf 357,70 €.

SDAX höher um 0,38 %

Mit einem Plus von 164 Zählern schloss der SDAX auf einem Wert von 15.071 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 0,38 %.

Lanxess-Aktie verliert intraday am Freitag 0,84 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Lanxess aussah, musste das Chemieunternehmen im Laufe des vorigen Handelstages Verluste von 0,84 % einräumen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte das Papier… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten