MenüMenü

Indus Holding Aktie

Indus-Holding-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt
von Investor Verlag

Zuletzt notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 36,40 € (Stand: 09.10.19, 17:35), ein Verlust von 1,09 % verglichen mit gestern. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 36,80 € und ist vom 7. Oktober, das 7-Tagetief entsprechend bei 35,75 € vom 2. Oktober.

Börsenkurs
© Adobe Stock - pictarenag
Teilen:
36,10 €
0,85 €2,35 %
  • ISIN: DE0006200108
  • WKN: 620010
Chart

Das Tageshoch markierte der Kurs von 36,70 €, das Tagestief ein Kurs von 35,90 €. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 4,00 %.

Indus-Holding-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von Indus Holding deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 37,35 € ist um 2,54 % sichtbar größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich der Anteilschein deutlich verschlechtert. Im April notierte die Indus-Holding-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 47,45 €.

In der Summe lässt sich sagen, dass der Mittwoch ein schlechter Tag für den Industirezulieferersektor war. Der Verluste machende Anteil der Papiere darin hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Hornbach Holding – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 1,14 % dagegen schwarze Zahlen. Die Aktie von Hornbach Holding schloss heute bei einem Kurs von 53,40 €, nachdem sie zeitweise auf 52,80 € abgefallen war.

Beiersdorf-Aktie gewinnt minimalDer Titel von Beiersdorf setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern wieder Gewinne verbuchen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 106 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei… › mehr lesen

Indus-Holding-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Berkshire Hathaway war den Anlegern heute auch nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Der Titel von Berkshire Hathaway fiel bis zum Abend um 0,54 % auf 277.000 €.

SDAX plus 0,46 %

Das Minus der Industirezuliefererbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann heute 50 Punkte hinzu und schloss bei einem Stand von 10.887 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 10.909 Zählern erreicht, womit es um 21 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten