MenüMenü

E.ON Aktie

E.ON-Aktie kommt nicht vom Fleck
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Wert von E.ON am Donnerstag keine bedeutenden Gewinne verbuchen. Für die Aktie des Energiekonzerns ging es am Donnerstag weder nach unten noch nach oben. Verglichen mit dem Vortageskurs von 9,99 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 9,99 €. Auch diese Woche erreicht die E.ON-Aktie ähnliche Werte und stellte das Wochenhoch am Freitag mit 10,06 €.

EON Aktie
© Copyright E.ON SE. Alle Rechte vorbehalten.g
Teilen:
10,01 €
-0,15 €-1,52 %
  • ISIN: DE000ENAG999
  • WKN: ENAG99
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte der Anteilschein von E.ON im Verlauf des Tages bei 10,01 €. Das Tagestief wurde bei 9,88 € verzeichnet. Der Titel bewegte sich im Laufe des Tages um 2,91 %. Der momentane Wert liegt bei 10,06 € (Stand: 04.06.21, 17:38) (0,72 %).

E.ON-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die E.ON-Aktie mit 10,66 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 4,91 € im August 1991 hat der Titel des Energiekonzerns inzwischen obendrein 104,89 % an Wert gewonnen.

Die RWE-Aktie notierte zum Handelsende am Donnerstag mit 30,60 €. Sie schloss somit 0,39 % unterhalb ihres Tageshochs von 30,72 €.

E.ON-Aktie aus internationaler Sicht

Indes gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Southern Company war die Stimmung gestern positiv. Das Papier von Southern Company stieg bis zum Abend um 1,42 % auf 52,80 €.

DAX bewegt sich nicht

Zum Handelsschluss erreichte der DAX 15.632 Punkte (0 %) und hatte damit kaum Veränderung gezeigt.

Continental-Aktie gestern tiefer um 1,45 %Die Continental-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am Mittwoch wieder Verluste verzeichnen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte die Aktie des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 126,50 €, ein Minus von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten