MenüMenü

Hamborner Reit AG O.N.

  • 8,88
  • -0,04
  • -0,41 %
  • ISIN: DE0006013006
  • WKN: 601300
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart
Aktuelle Hamborn. REIT News Alle Artikel lesen

18. August 2017, 21:41 Uhr Hamborner-Reit-Aktie minimal tiefer

Verglichen mit dem Vortageskurs von 8,92 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte zuletzt mit 8,91 € (Stand: 18.08.17, 17:35) […]

14. August 2017, 17:15 Uhr Hamborner-Reit-Aktie verliert im Verlauf des Freitags 1,61 %

Die Hamborner-Reit-Aktie fiel nach wie vor und musste am vorigen Börsentag erneut Verluste verbuchen. Zum Handelsschluss am Freitag notierte die […]

11. August 2017, 19:16 Uhr Hamborner-Reit-Aktie verliert seit gestern 0,80 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Hamborner-Reit-Aktie aussah, konnte sie heute im Tagesverlauf einen Gewinn […]

Die Hamborner REIT Aktie in der Langzeitbetrachtung

Seit der Erlangung des REIT-Status im Jahr 2010 zeichnet sich die im SDax notierte Hamborner Reit Aktie durch stabile Kurse um die 8 € aus.

Die Hamborner REIT Aktie befindet sich zu fast 70% in Streubesitz. Knapp 12,5% der Aktien gehören der RAG-Stiftung. Jeweils ungefähr 5% besitzen BNP Paribas, Belifus Insurance und BlackRock. Einen Aktienanteil von fast 3% besitzt der Einzelaktionär Dr. Theo Siegert.

Hamborner REIT Aktie – Aktienbeteiligung auf dem Immobiliensektor

Wenn Sie sich für den Kauf der Hamborner REIT Aktie entscheiden, investieren Sie in ein Unternehmen, das den hohen deutschen REIT-Status erfüllt. Als Real-Estate-Investment-Trust, also eine Immobilien Aktiengesellschaft mit börsennotieren Anteilen, ist die Hamborner REIT verpflichtet, ihr Vermögen zu mindestens 75% in Immobilien zu investieren und mindestens denselben Anteil der Erträge aus der Immobilienbewirtschaftung zu beziehen.

Weitere Voraussetzungen im REIT-Status sind eine Streubesitzquote von mindestens 15%, eine Eigenkapitalquote von mindestens 45% sowie eine Ausschüttungsquote des HGB Jahresüberschusses von mindestens 90%.

Die direkt gehaltenen Anteile jedes Aktionärs dürfen nicht größer sein als 10%. Mit der Hamborner REIT Aktie wählen Sie das Wertpapier eines Unternehmens, das sich vorwiegend auf die Bestandserhaltung, Vermietung und Verpachtung renditestarker Einzelhandelsimmobilien in attraktiven Innenstadtlagen konzentriert.

Ein weiterer nennenswerter Anteil des Immobilieneigentums der Hamborner REIT besteht in Büro- und Praxishäusern, Wohnungen, Stellplätzen und hoch frequentierten Fachmärkten sowie in unbebauten Grundstücksflächen in einem Umfang von rund 1,4 Millionen Quadratmetern.

Ein Investment in die Hamborner REIT Aktie ist aufgrund der hohen Ausschüttungsquote insbesondere für steuerbefreite und steuerbegünstigte Anleger sinnvoll sowie für Anlegergruppen, die Wert auf risikoarme Anlagen legen.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Duisburg erwirtschaftet aufgrund seiner schlanken Management- und Unternehmensstruktur mit nur 34 Mitarbeitern eine jährliche Bilanzsumme von rund 1 Milliarden Euro.

Die Geschichte der Hamborner REIT Aktie

Die Hamborner REIT AG geht aus der im Jahr 1953 als Montanunternehmen gegründeten Hamborner Bergbau AG hervor. Die Hamborner Bergbau AG war ein Bergbau-Unternehmen mit verschiedenen Schachtanlagen im Steinkohlenbergbau sowie sozialen Einrichtungen, wie sie im Bergbau üblich waren. Insbesondere ein großer Bestand an Werkswohnungen und Industriegrundstücken gehörte zum Unternehmens-Vermögen.

Mit der Einbringung der Bergwerksanlagen aus dem Montan-Unternehmen in die neu gegründete Ruhrkohle AG im Jahr 1969 konzentrierte sich die Hamborner AG zunächst auf die Verwaltung des Immobilienbestandes.

Nach der Auflage des Wertpapierspezialfonds Südinvest im Jahr 1990 und einem Wechsel des Großaktionärs sowie des Managements im Jahr 2007 erfolgte ein strategischer Wechsel hin zur Auflösung des Wertpapierspezialfonds, einem starken Wachstumskurs und zur Konzentration auf das Immobiliengeschäft.

Seit 2009 befindet sich die heutige Hamborner REIT Aktie im Prime Standard des Real-Estate-Investment-Trusts, sodass das Unternehmen seit 2010 unter dem heutigen Namen firmiert.

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.