Bild

So, nach fünf Wochen Zwangspause war es am gestrigen Montag endlich so weit. Der Aktienhandel an der Börse in Athen wurde – mit Einschränkungen – wieder aufgenommen. Und der Neu-Start am griechischen Aktienmarkt verlief alles andere als „erfolgreich“.

Aktuellste News
Neueste Wissensbeiträge

Die aktuellen und Analysen Börsenkommentare aus unseren Newslettern >>>>

Vorkommen Seltener Erden außerhalb Chinas
© luzitanija - Fotolia.com Aus Kapitalschutz Akte

Vancouver, Kanada – Die Frage, die mich zuletzt umtrieb war, wie man auch nur annehmen kann, dass eine Hillary Clinton weiß, wie man den Kapitalismus rettet... Alles, was Mr. Clinton über Kapitalismus weiß, ist das was ihr die Cronies erzählen, während sie ihr Bargeld zustecken.

Enteignungen in Europa? Müssen deutsche Sparer für die Eurokrise zahlen?
© pathdoc Fotolia.com Aus Rohstoff Daily

Ein Grund für die aktuelle Konsolidierung im Goldpreis sind die USA. Hier spukt sowohl Anlegern als auch der FED-Vorsitzenden Yellen noch immer eine Zinsanhebung in den Köpfen herum. Doch dies könnte gefährlich werden ... und dem Goldpreis schließlich wieder Unterstützung bieten.

US-Dollar mit Lupe - Detail-Infos zum Devisenhandel
© kbuntu - Fotolia.com Aus Kapitalschutz Akte

Vancouver, Kanada – Was würde die Welt nur ohne all die wohlmeinenden, ernsthaften und intelligenten Staatsdiener wie Hillary Clinton tun? Ich weiß es nicht. Aber ich würde es gerne herausfinden!
Bevor ich jedoch dazu komme, noch ein kurzer Blick in die Märkte.

Vorkommen Seltener Erden außerhalb Chinas
© luzitanija - Fotolia.com Aus Devisen-Monitor

Die Politik des billigen Geldes ist gescheitert! Sehr geehrte Trader, die Bank der Banken und hat vor wenigen Tagen ihren Jahresbericht vorgelegt: Die Bank für internationalen Zahlungsausgleich, kurz BIZ ist die Notenbank für die Notenbanken. Eigentlich seltsam - kaum jemand weiß von ihr.

Enteignungen in Europa? Müssen deutsche Sparer für die Eurokrise zahlen?
© pathdoc Fotolia.com Aus Kapitalschutz Akte

So, zum Auftakt der neuen Woche darf ich mich bei Ihnen zunächst noch einmal herzlichst für die sensationelle Unterstützung der Volkspetition gegen ein mögliches Bargeldverbot bedanken. Aktuell sind es schon knapp 13.000 Zeichner, die sich klar und deutlich für die Beibehaltung des Bargelds aussprechen.

weitere Artikel in diesem Bereich
Der US-Dollar als Geldanlage
© Denis Junker - Fotolia.com Aus Devisen-Monitor

Momentan wird das Spiel "gute Daten, schlechte Daten" gespielt. Erst strauchelte der US-Dollar am Freitag, als Zahlen zur Lohnentwicklung bekannt gegeben wurden - noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen vor über 30 Jahren sind die Arbeitskosten so gering gestiegen.

Devisen und Devisenhandel Themenseite
© Tatjana Balzer -Fotolia.com Aus Investors Daily

Schnell, beantworten Sie mir bitte diese Frage: Was ist die wertvollste Währung der Welt? Der US-Dollar oder Schweizer Franken? Gold? Lupenreine Diamanten? Nein, nein und nein. Aber seien Sie vor der Antwort gewarnt: Sie werden überrascht und schockiert sein...

Finanzkrise Frankreich
© Catherine CLAVERY - Fotolia.com Aus Kapitalschutz Akte

So, zum Abschluß der Woche, zum Monatsende richtet sich der Fokus heut nicht auf Griechenland. Das griechische Drama schwelt im Hintergrund ja weiter. Und der Ausgang der Tragödie ist nach wie vor offen und ungewiss. Die Griechen sind ja nach wie vor alles andere als „kapitalmarktfähig“.

Finanzkrise in den USA
© stymbox - Fotolia.com Aus DAX Daily

Die gestern veröffentlichten US-Wachstumsdaten zeigen es klar: die US-Wirtschaft ist im zweiten Quartal recht dynamisch aus dem „Winterloch" herausgekommen und wächst wieder. Die verbreitete Befürchtung, dass sich ohne Anleihenkäufe der Notenbank

Video: Die größte Verschwörung der Finanzmarkt-Geschichte

Aufgedeckt:

Die größte Verschwörung der Finanzmarkt-Geschichte

Dimitri Speck deckt auf - Die größte Verschwörung der Finanzmarkt-Geschichte


Mit welchen Tricks hinter den Kulissen gegen Sie und Ihre Ersparnisse gearbeitet wird …
… und wie Sie dieses Wissen zu Ihrem Vorteil nutzen, um mit Gold und Silber Ihr Vermögen zu sichern und sogar auszubauen!

Jetzt Video ansehen

Die aktuellsten Analysen und Kommentare zur Goldpreisentwicklung

Gold ist Geld. Bezahlen wir bald alle wieder mit Gold.

Alles zur aktuellen Goldpreisentwicklung

© Gina Sanders - Fotolia.com

Grundsätzlich gilt, dass sich der Goldpreis entgegengesetzt zum Aktienmarkt entwickelt. Wenn die Wirtschaft boomt, fließen mehr Gelder in die Aktienmärkte als Investments in den Goldmarkt. Man rechnet beim Goldpreis mit einem eher rückläufigen Preisniveau. Wenn sich die Wirtschaft in einem Abschwung befindet, werden Investoren eher in den Goldmarkt investieren als in die Aktienmärkte. Dies wird den Goldpreis stützen.

Was steckt wirklich hinter der aktuellen Goldpreisentwicklung? Wie wird es weitergehen? Unsere Experten und Redakteure verfolgen die aktuelle Entwicklung pausenlos und halten Sie auf dem Laufenden. Auf der Themenseite Goldpreisentwicklung haben wir Ihnen alle aktuellen News zusammengefasst.

Kompaktes Börsenwissen und aktuelle Analysen für Privatanleger von Börsenexperten

Grundlagenwissen für Privatanleger - Schritt für Schritt zum Börsenprofi. Ohne Bücher wälzen.

Privatanleger-Wissen

Sie sind noch kein Börsenprofi, wollen aber - wie viele Privatanleger vor Ihnen - die ersten Schritte auf dem Börsenparkett wagen? Dann sind Sie hier richtig. In den Aktiengrundlagen finden sie Aktien-Know-How, dass Ihnen den Einstieg in den Aktienhandel erleichtert.

weitere Artikel in diesem Bereich
Aktienhandel bei der Deutschen Bank in Frankfurt

Aktien

© Copyrigth: Deutsche Bank AG

Die meisten deutschen Privatanleger interessieren sich hauptsächlich für Aktien. Deshalb liegt ein Themenschwerpunkt für uns auf dem Thema Aktien & Aktienhandel. Lesen Sie hier alles zum Thema Aktien. Hier finden Sie Analysen zu den wichtigsten Indizes und aktuelle Kommentare unserer Börsenexperten.

weitere Artikel in diesem Bereich
Goldpreisentwicklung

Gold

© Rumkugel - Fotolia.com

Gold ist Wertaufbewahrungsmittel Nummer 1. Auch Privatanlegern ist es möglich, Ihr Vermögen zu sichern, indem Sie in Gold investieren. Welche Möglichkeiten es generell gibt und wo Sie aktuell die besten Konditionen bekommen, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

weitere Artikel in diesem Bereich
Themenseite Derivate und Hebelprodukte

Derivate & Hebelprodukte

© imageteam - Fotolia.com

Derivate und Hebelprodukte sind für viele Privatanleger immer noch ein rotes Tuch. "Das Ganze Zeug ist doch Schuld an der Finanzkrise!" und "Wir brauchen ein Leerverkaufsverbot!" tönt es allenthalben. Doch Derivate können sinnvoll sein und geradezu den Turbo in Ihrem Depot zünden. Lesen Sie mehr.

weitere Artikel in diesem Bereich
Devisen und Devisenhandel Themenseite

Devisen & Devisenhandel

© Tatjana Balzer -Fotolia.com

Der Devisenmarkt ist der größte Markt der Welt und funktioniert unabhängig von Börsenzeiten den ganzen Tag lang - 24 Stunden. Wie Sie als Privatanleger vom Devisenhandel profitieren können, welches Know-How Sie benötigen und welche Risiken es dabei zu beachten gibt, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

weitere Artikel in diesem Bereich
Rohstoffe als Geldanlage Themenseite

Rohstoffinvestments

© Thomas Becker - Fotolia.com

Beim Thema Rohstoffe als Geldanlage denken die meisten sofort an Gold und Silber. Doch ist dieser Markt weitaus facettenreicher. Nahezu jeder Rohstoff wird an den Rohstoffbörsen gehandelt. Und unsere Experten verraten Ihnen wie Sie als Privatanleger davon profitieren können.

weitere Artikel in diesem Bereich

Die aktuellsten Börsenkommentare aus unseren kostenlosen Börsennewslettern

DAX Daily

praktisch das gesamte laufende Jahr 2015 über fällt der US-Transportindex bereits. Kein gutes Zeichen. Wenn Transport-Aktien fallen, wird weniger ausgeliefert. Wenn weniger ausgeliefert wird, läuft die Wirtschaft nicht mehr rund.

evor ich Ihnen die heutigen Analysen präsentiere, möchte ich Ihnen gern einen Hinweis in eigener Sache mitgeben. Wie Ihnen auch bereits meine Kollegin Frau Knauer mitgeteilt hat, wird mit der heutigen Ausgabe der "Nebenwerte Daily" eingestellt.

Value Daily

Sicher haben Sie die Story die Tage in den Medien auch gelesen. Der transatlantische Mainstream-Journalismus feierte mancherorts gleich doppelt vorgezogen Weihnachten. Endlich konnte man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.