Frankreich in der Eurokrise
© natanaelginting - fotolia.com

Es könnte ein historisches Treffen werden zwischen den französischen Wirtschafts- und Finanzministern und ihren deutschen Kollegen, heute in Berlin.

Finanzminister Michel Sapin und Wirtschaftsminister Emmanuel Macron kommen mit einem Angebot, das Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) wohl als unmoralisch empfinden dürften. Frankreich fordert die deutsche Regierung zu staatlich finanzierten Investitionen in Höhe von 50 Milliarden Euro auf. Im Gegenzug wollen die Franzosen dieselbe Summe weniger ausgeben und so ihren maroden Haushalt sanieren. Ein gewagter Vorschlag

Aktuellste News
Neueste Wissensbeiträge

Die Top Börsenkommentare der Woche aus unseren Newslettern >>>>

Dax 30 - der deutsche Leitindex in der Betrachtung. Analysen, News und Hintergründe zum Dax und den Dax Werten.
© S.Naumann - Fotolia.com Aus Dax Daily

An den Börsen herrscht derzeit eine kaum noch beherrschbare Volatilität. Der DAX 30 stürzte aktuell in der vergangenen Woche von 8900 auf 8350 Punkte ab, wobei ein Großteil dieser Bewegung innerhalb weniger Stunden ablief. Zum Wochenschluss konnte sich der Index jedoch kräftig erholen und nahezu seine gesamten Wochenverluste ausbügeln.

Der US-Dollar als Geldanlage
© Denis Junker - Fotolia.com Aus Devisen Monitor

Starke US-Konjunkturdaten haben EUR/USD bei seiner Erholungsbewegung empfindlich gestört. Am Freitag überraschte das von der Uni Michigan erhobene Verbrauchervertrauen. Der Indikator erreichte den höchsten Stand seit 7 Jahren. Aber auch die Daten vom US-Immobilienmarkt konnten sich sehen lassen, zumindest die der Wohnungsbaubeginne.

Goldpreisentwicklung
© Rumkugel - Fotolia.com Aus Value Daily

Im Vergleich zur Vorwoche stieg der Goldpreis um 1.24%. Charttechnisch setzt er damit weiterhin seine mittelfristige Konsolidierungsbewegung fort. Er verbleibt dabei in der Handelsspanne von etwa $1,200 bis $1,325 pro Feinunze.

DAX 30 aktuell weiter auf Rekordkurs
© Frank Peters Fotolia.com Aus Value Daily

Im Vergleich zur Vorwoche stieg der DAX 30 um 0.7%. Das mag sich vielleicht im ersten Moment ganz nett anhören nach dem Gefälle der letzten Wochen. Allerdings haben wir es hier wohl hauptsächlich mit einer technischen Gegenreaktion zu tun.

China an der Spitze der Produktion von Seltenen Erden
© daboost - Fotolia.com Aus Profit Radar

Nicht nur wegen der neuen Wirtschaftsdaten aus dem Reich der Mitte und den Protesten in Hongkong. Sondern weil es gerade jetzt wichtig für Anleger ist, China differenziert zu betrachten und genau zu wissen, wie man mit Aktienanlagen aus dem Reich der Mitte umgeht, um die besten Gewinne zu erzielen.

Die Eurokrise und ihre Ursachen
© ferkelraggae - Fotolia.com Aus Kapitalschutz Akte

Am vergangenen Donnerstag äußerte sich die Bundeskanzlerin, Frau Merkel, anläßlich einer Regierungserklärung im Deutschen Bundestag erstaunlicherweise relativ skeptisch zur Krise in Europa. Das ist schon sehr beachtlich. In jüngster Vergangenheit waren es ja vor allem die Verantwortlichen in der Politik, die das Ende der Krise ausgerufen hatten. Also, die Bundeskanzlerin sagte am Donnerstag im Deutschen Bundestag folgendes:

Türkei - lohnendes Land für Investments
© Daboost Fotolia.com Aus volkspetition.org News

Im Profit Radar habe ich Ihnen wiederholt über die Chancen im türkischen Aktienmarkt geschrieben. Nicht ohne Grund hatten wir in Taipan schon vor einiger Zeit eine Türkei-Sonderausgabe heraus gebracht, mit deren Empfehlungen die Taipan-Leser dick verdienten.

Goldmünzen und Silbermünzen - sinnbildlich für Goldpreis und Silberpreis
© VRD - Fotolia.com Aus Value Daily

Es ist nach den letzten Wochen schwer zu glauben. Aber diese Woche freue ich mich, den Goldbullen unter Ihnen gute Nachrichten übermitteln zu können. Es gelang dem Goldpreis in US-Dollar im Wochenvergleich rund 2.7% zu steigen. Und noch besser: Der Goldpreis hielt dabei seine wichtige langfristige Unterstützung bei $1,200 pro Feinunze.

Video: Ihr Geld, Ihr Vermögen, Ihre Ersparnisse sind in Gefahr!

Dr. Martin Weiss zeigt Ihnen in diesem Video 6 konkrete Schritte, mit denen Sie Ihre Familie und Ihren Wohlstand sofort absichern ...

WARNUNG: Was Sie hier erfahren, ist äußerst kontrovers und dürfte von einigen bekannten Personen und Politikern als beleidigend und herabsetzend empfunden werden.

Dr. Martin Weiss zeigt Ihnen in diesem Video 6 konkrete Schritte, mit denen Sie Ihre Familie und Ihren Wohlstand sofort absichern ...

Die aktuellsten Meldungen und Kommentare zum Goldpreis

Gold ist Geld. Bezahlen wir bald alle wieder mit Gold.

Alles zur aktuellen Goldpreisentwicklung

© Gina Sanders - Fotolia.com

Grundsätzlich gilt, dass sich der Goldpreis entgegengesetzt zum Aktienmarkt entwickelt. Wenn die Wirtschaft boomt, fließen mehr Gelder in die Aktienmärkte als Investments in den Goldmarkt. Man rechnet beim Goldpreis mit einem eher rückläufigen Preisniveau. Wenn sich die Wirtschaft in einem Abschwung befindet, werden Investoren eher in den Goldmarkt investieren als in die Aktienmärkte. Dies wird den Goldpreis stützen.

Was steckt wirklich hinter der aktuellen Goldpreisentwicklung? Wie wird es weitergehen? Unsere Experten und Redakteure verfolgen die aktuelle Entwicklung pausenlos und halten Sie auf dem Laufenden. Auf der Themenseite Goldpreisentwicklung haben wir Ihnen alle aktuellen News zusammengefasst.

Value Daily

Im Vergleich zur Vorwoche stieg der DAX 30 um 0.7%. Das mag sich vielleicht im ersten Moment ganz nett anhören nach dem Gefälle der letzten Wochen. Allerdings haben wir es hier wohl hauptsächlich mit einer technischen Gegenreaktion zu tun.

weitere Artikel in diesem Bereich

Kompaktes Börsenwissen und aktuelle Finanznews für Privatanleger von Börsenexperten

Grundlagenwissen für Privatanleger - Schritt für Schritt zum Börsenprofi. Ohne Bücher wälzen.

Privatanleger-Wissen

Sie sind noch kein Börsenprofi, wollen aber - wie viele Privatanleger vor Ihnen - die ersten Schritte auf dem Börsenparkett wagen? Dann sind Sie hier richtig. In den Aktiengrundlagen finden sie Aktien-Know-How, dass Ihnen den Einstieg in den Aktienhandel erleichtert.

weitere Artikel in diesem Bereich
Aktienhandel bei der Deutschen Bank in Frankfurt

Aktien

© Copyrigth: Deutsche Bank AG

Die meisten deutschen Privatanleger interessieren sich hauptsächlich für Aktien. Deshalb liegt ein Themenschwerpunkt für uns auf dem Thema Aktien & Aktienhandel. Lesen Sie hier alles zum Thema Aktien. Hier finden Sie Analysen zu den wichtigsten Indizes und aktuelle Kommentare unserer Börsenexperten.

weitere Artikel in diesem Bereich
Goldpreisentwicklung

Gold

© Rumkugel - Fotolia.com

Gold ist Wertaufbewahrungsmittel Nummer 1. Auch Privatanlegern ist es möglich, Ihr Vermögen zu sichern, indem Sie in Gold investieren. Welche Möglichkeiten es generell gibt und wo Sie aktuell die besten Konditionen bekommen, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

weitere Artikel in diesem Bereich
Themenseite Derivate und Hebelprodukte

Derivate & Hebelprodukte

© imageteam - Fotolia.com

Derivate und Hebelprodukte sind für viele Privatanleger immer noch ein rotes Tuch. "Das Ganze Zeug ist doch Schuld an der Finanzkrise!" und "Wir brauchen ein Leerverkaufsverbot!" tönt es allenthalben. Doch Derivate können sinnvoll sein und geradezu den Turbo in Ihrem Depot zünden. Lesen Sie mehr.

weitere Artikel in diesem Bereich
Devisen und Devisenhandel Themenseite

Devisen & Devisenhandel

© Tatjana Balzer -Fotolia.com

Der Devisenmarkt ist der größte Markt der Welt und funktioniert unabhängig von Börsenzeiten den ganzen Tag lang - 24 Stunden. Wie Sie als Privatanleger vom Devisenhandel profitieren können, welches Know-How Sie benötigen und welche Risiken es dabei zu beachten gibt, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

weitere Artikel in diesem Bereich
Rohstoffe als Geldanlage Themenseite

Rohstoffinvestments

© Thomas Becker - Fotolia.com

Beim Thema Rohstoffe als Geldanlage denken die meisten sofort an Gold und Silber. Doch ist dieser Markt weitaus facettenreicher. Nahezu jeder Rohstoff wird an den Rohstoffbörsen gehandelt. Und unsere Experten verraten Ihnen wie Sie als Privatanleger davon profitieren können.

weitere Artikel in diesem Bereich

Die aktuellsten Börsenkommentare aus unseren kostenlosen Börsennewslettern

evor ich Ihnen die heutigen Analysen präsentiere, möchte ich Ihnen gern einen Hinweis in eigener Sache mitgeben. Wie Ihnen auch bereits meine Kollegin Frau Knauer mitgeteilt hat, wird mit der heutigen Ausgabe der "Nebenwerte Daily" eingestellt.