MenüMenü

SAP Aktie

SAP-Aktie verliert gestern tagsüber 3,07 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für SAP aussah, musste der Software-Konzern im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 3,07 % einräumen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte die Aktie des Software-Spezialisten bei einem Kurs von 99 €, ein Minus von 0,32 % im Vergleich zum Vortag. Vorgestern konnte die SAP-Aktie den höchsten Wochenpreis von 99,32 € erzielen.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
98,96 €
0,23 €0,23 %
  • ISIN: DE0007164600
  • WKN: 716460
Chart

Das Tageshoch erreichte der Anteilschein von SAP mit einem Kurs von 102,58 €. Das Tagestief wurde bei 94,72 € erreicht. Der Software-Spezialist verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 3,07 % und notiert zur Zeit bei 98,99 € (Stand: 26.03.20, 12:11) (-0,01 %).

SAP-Aktie seit Beginn des Jahres

Mitte des Monats notierte die SAP-Aktie mit 87,63 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Werte lässt sich zusammenfassen, dass der Mittwoch für die Software-Branche im Allgemeinen ein nicht wirklich erfolgreicher Tag war. Einer der Wettbewerber – De000a2gs401 – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 2,86 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie von De000a2gs401 gestern kurzfristig auf 24,25 € abgefallen war, erzielte sie einen Endstand von 25,13 €.

Wacker-Neuson-Aktie gewinnt 2,14 %Die Aktie von Wacker Neuson erfreute ihre Wertpapierbesitzer und bescherte ihnen Gewinne. Am Ende des heutigen Börsentages notierte das Papier des Maschinenbauspezialisten bei einem Kurs von 10,01 € (Stand: 25.03.20, 17:35)… › mehr lesen

SAP-Aktie im internationalen Vergleich

Derweilen floriert die internationale Konkurrenz. Bei Citrix Systems gab es gestern guten Grund zum Feiern. Die Aktie von Citrix Systems gewann bis zum Abend 3,22 % auf 115,96 €.

DAX gewinnt 1,79 %

Das Minus der Software-Branche hatte keine negativen Auswirkungen auf den DAX. Der DAX schloss gestern bei einem Stand von 9.874 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 10.137 Zählern erreicht, womit es um 263 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten