MenüMenü

SAP Aktie

SAP-Aktie mit Verlusten von 2,21 %
von Investor Verlag

Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte die Aktie des Software-Unternehmens bei einem Kurs von 104,42 €, ein Verlust von 2,21 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 106,78 € und ist vom 1. April. Das 7-Tagetief, welches am 30. März notiert wurde, liegt bei 103,56 €.

Geschäftsmann mit Diagramm
© Adobe Stock - fotogestoeberg
Teilen:
111,96 €
0,24 €0,21 %
  • ISIN: DE0007164600
  • WKN: 716460
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 104,44 €, das Tagestief ein Kurs von 103,12 €. Das Software-Unternehmen erzielte im Tagesverlauf einen Gewinn von 1,18 %. Der jetzige Kurs liegt bei 106,78 € (Stand: 01.04.21, 17:36) (2,26 %).

SAP-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die SAP-Aktie mit 101,78 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. In der Summe war am Mittwoch das Verhältnis der Anteilscheine im Software-Sektor mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Konkurrenten – Nemetschek – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 1,12 % dagegen schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 54,40 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss am Mittwoch halten.

SAP-Aktie auf internationaler Ebene stark

Im Gegensatz dazu gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Intuit gab es am Mittwoch guten Grund zum Feiern. Der Titel von Intuit stieg bis zum Abend um 1,98 % auf 324,70 €.

DAX verliert 0,65 %

Das Minus des Software-Sektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX verlor am Mittwoch 0,65 % und schloss bei einem Stand von 15.008 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestief um 34 Zähler.

United-Internet-Aktie verliert weiterhinDie United-Internet-Aktie sank weiterhin und musste am gestrigen Handelstag aufs Neue Verluste machen. Zum TecDAX-Ende am Donnerstag notierte der Anteilschein des Telekommunikationsunternehmens mit einem Kurs von 33,81 €, ein Verlust von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten