MenüMenü

Henkel Aktie

Henkel-AG-Aktie sinkt 0,44 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Henkel AG aussah, musste der Konsumgüterkonzern im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 0,44 % hinnehmen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Konsumgüterunternehmens bei einem Kurs von 85,18 €, ein Minus von 0,44 % verglichen mit dem Vortag. Auch diese Woche erreicht die Henkel-AG-Aktie ähnliche Werte und stellte das Wochenhoch am Montag mit 87,26 €.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
83,92 €
-0,84 €-1,00 %
  • ISIN: DE0006048432
  • WKN: 604843
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 85,58 €, das Tagestief ein Kurs von 84,64 €. Das Konsumgüterunternehmen verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 0,44 %. Der jetzige Kurs beläuft sich auf 85,02 € (Stand: 19.02.21, 12:40) (-0,19 %).

Henkel AG-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier der Henkel AG deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 87,54 € ist um 2,88 % sichtlich größer geworden.

Henkel-AG-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die Henkel-AG-Aktie mit 92,30 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Aktien lässt sich sagen, dass der Donnerstag für den Konsumgütersektor im großen Ganzen ein positiver Tag war. Einer der Konkurrenten – Beiersdorf – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,70 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von Beiersdorf schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 86,60 €, nachdem sie zeitweilig auf 86,98 € gestiegen war.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten