MenüMenü

Fresenius Aktie

Fresenius-Aktie bewegt sich kaum
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die Aktie von Fresenius am Montag keine bemerkenswerten Gewinne vorweisen. Für die Aktie des Pharmaunternehmens ging es am Montag weder nach unten noch nach oben. Im Vergleich zum Vortageskurs von 38,82 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenschluss mit 38,82 €. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 38,83 € und stammt vom 30. September, das 7-Tagetief entsprechend bei 38,10 € vom 2. Oktober.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
36,59 €
-0,08 €-0,22 %
  • ISIN: DE0005785604
  • WKN: 578560
Chart

Das Tageshoch erzielte der Anteilschein von Fresenius mit einem Kurs von 38,99 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 38,48 € verzeichnet. Der Pharmakonzern erwirtschaftete im Laufe des Tages einen Gewinn von 0,65 %. Der jetzige Wert ist 39,16 € (Stand: 06.10.20, 17:35) (0,88 %).

Im Jahresvergleich hat sich der Titel deutlich verbessert. Im März notierte die Fresenius-Aktie mit 25,66 €. Der Wert von Fresenius hat sich seit dem Allzeithoch von 79,65 € im Juni 2017 inzwischen mehr als halbiert.

Unterm Strich überwog diesen Dienstag im Pharmasektor der Anteil der Anteilscheine mit einer negativen Entwicklung. Die Konkurrenz – De000a2gs5d8 – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 3,45 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 47,42 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende am Montag halten.

Fresenius-Aktie im internationalen Vergleich

Indes gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Shionogi gab es am Montag Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie stieg bis zum Abend um 0,78 % auf 44 €.

DAX ohne Bewegung

Der DAX gab sich vom Minus der Pharmabranche nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 12.828 Punkten fast unverändert.

Stabilus-Aktie : Minus 2,13 %Die Stabilus-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 49,84 € kann sich das Papier des Autoindustriezulieferers um 1,06 € auf 50,90 € (Stand: 16.10.20, 17:35) verbessern.… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten