MenüMenü

Carl Zeiss Aktie

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit Verlusten von 0,43 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Carl-Zeiss Meditec aussah, musste der Gesundheitskonzern im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 0,43 % verbuchen. Die Aktie des Gesundheitskonzerns notierte zum Börsenschluss am Freitag bei einem Kurs von 114,80 €, ein Verlust von 0,43 % bezogen auf den Vortag. Am letzten Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erzielen.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
116,30 €
0,40 €0,34 %
  • ISIN: DE0005313704
  • WKN: 531370
Chart

Im Verlauf des Tages bewegte sich das Papier von Carl-Zeiss Meditec am vorigen Handelstag im Bereich zwischen 114,10 € und 116,40 €. Das Gesundheitsunternehmen erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 0,43 % und notiert gegenwärtig bei 119,60 € (Stand: 09.11.20, 17:35) (4,18 %).

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie seit Beginn des Jahres

Mitte des letzten Monats notierte die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit 123 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Im Allgemeinen überwog diesen Montag in der Gesundheitsbranche der Anteil der Papiere mit einer negativen Bilanz. Einer der Konkurrenten – De0005659700 – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 1,20 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem der Anteilschein von De0005659700 zeitweise auf 41,80 € gestiegen war, schloss das Papier am vorangegangenen Handelstag bei einem Kurs von 41 €.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Im Gegensatz dazu gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Essilor gab es am vorherigen Handelstag Erfreuliches zu vermelden. Der Wert von Essilor legte bis zum Abend zu um 0,81 % auf 111,75 €.

TecDAX leicht im Minus

Der TecDAX schloss um sieben Punkte tiefer im Vergleich zum Vortag bei 3.014 Punkten. Immerhin konnte er damit sein Tagestief von 2.987 Zählern toppen.

Siemens-Aktie: Tagsüber praktisch ohne BewegungZum Handelsschluss am Mittwoch notierte das Papier des Spezialisten für Industriegüter bei einem Kurs von 111,12 €, ein Verlust von 0,43 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 113,72 €… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten