MenüMenü

Siltronic Aktie

Siltronic-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu positive Entwicklung für die Siltronic-Aktie ab, heute allerding konnte der Anteilschein am Ende einen Gewinn von 1,36 % verzeichnen. Die Aktie des Halbleiterspezialisten notierte am Ende des Tages bei einem Kurs von 77,48 € (Stand: 07.09.20, 17:35), ein Plus von 1,36 % verglichen mit dem Schlusskurs vom Freitag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 82,36 € und stammt vom 2. September, das 7-Tagetief entsprechend bei 76,44 € vom 4. September.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
77,32 €
-0,18 €-0,23 %
  • ISIN: DE000WAF3001
  • WKN: WAF300
Chart

Das Tageshoch erreichte die Aktie von Siltronic heute bei 78,08 €. Der Tiefstwert wurde bei 76,40 € notiert. Die Siltronic-Aktie zeigte tagsüber so gut wie keine Bewegung und stockte beim Kurswert von 77,48 € (Stand: 07.09.20, 17:35).

Siltronic-Aktie im September

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Siltronic deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 82,36 € ist um 5,92 % sichtlich größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich das Papier deutlich verschlechtert. Im Februar notierte die Siltronic-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 107,30 €. Seit dem Allzeithoch von 159,85 € im März 2018 hat sich der Wert des Halbleiterunternehmens mittlerweile mehr als halbiert.

Im großen Ganzen war der Montag ein guter Tag für die Anteilscheine aus der Halbleiterbranche. Einer der Konkurrenten – Infineon Technologies – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 3,20 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 23,51 € erreichte, konnte sie den Kurs am vorigen Handelstag bis zum Ende halten.

Siltronic-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz gewinnt ebenfalls. Bei Mitsui Fudosan war heute die Stimmung positiv. Der Titel von Mitsui Fudosan gewann bis zum Abend 2,72 % auf 15,10 €.

TecDAX legt zu um 3,01 %

Das Plus des Halbleitersektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss um 89 Punkte höher als tags zuvor auf 3.074 Zähler und verfehlte damit sein Tageshoch von 3.074 Punkten.

Dürr-Aktie sinkt 0,45 %Zum Börsenschluss am Freitag notierte das Papier des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 26,28 €, ein Verlust von 0,45 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 27,26 € und ist vom… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten