MenüMenü

Merck Aktie

Merck-Aktie stagniert
von Investor Verlag

Zum Handelsschluss am Dienstag notierte die Merck-Aktie bei einem Kurs von 141,45 € und blieb damit sozusagen unverändert im Vergleich zum Vortag. Auch diese Woche erreicht die Merck-Aktie ähnliche Werte und markierte das Wochenhoch am Montag mit 143,10 €.

Börsenticker
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
138,60 €
-0,60 €-0,43 %
  • ISIN: DE0006599905
  • WKN: 659990
Chart

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 143 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 141,40 € verzeichnet. Das Chemieunternehmen machte tagsüber ein Minus von 1,01 %. Der derzeitige Kurswert ist 141,10 € (Stand: 17.02.21, 17:35) (-0,25 %).

Seit Beginn des Jahres hat sich das Papier nicht wesentlich verbessert. Im Januar notierte die Merck-Aktie mit 137,70 €. Der Dienstag war für die Chemiebranche recht erfreulich. Unterm Strich überwog darin der Anteil der Aktien mit einer positiven Entwicklung. Die Konkurrenz – Covestro – befand sich bei Handelsende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie von Covestro am gestrigen Handelstag zwischenzeitlich auf 59,02 € abgefallen war, erreichte sie einen Endstand von 59,28 €.

Merck-Aktie international verglichen

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei Nissan Chemical Industries war die Stimmung gestern positiv. Das Wertpapier von Nissan Chemical Industries legte bis zum Abend zu um 4,80 % auf 48 €.

DAX ohne Bewegung

Zum Handelsende am Dienstag erreichte der DAX 14.064 Punkte (0 %).

Siemens-Aktie höher um 2,25 %Die Siemens-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Spezialisten für Industriegüter bei einem Kurs von 132,48 € und verzeichnete damit ein Plus… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten