MenüMenü

Merck Aktie

Merck-Aktie mit Gewinnen von 2,05 %
von Investor Verlag

Die Merck-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Chemieunternehmens bei einem Kurs von 168,95 € und verzeichnete damit ein Plus von 2,05 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht die Marke von 168,95 € und wurde gestern erzielt, das 7-Tagetief wird bei 162,65 € beziffert und ist vom 1. Juli.

Aufwärtstrend
© Adobe Stock - imageteamg
Teilen:
169,90 €
2,30 €1,35 %
  • ISIN: DE0006599905
  • WKN: 659990
Chart

Intraday schwankte das Papier von Merck am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 165,30 € und 169,15 €. Der Chemiespezialist erzielte im Verlauf des Tages einen Zuwachs von 2,05 %. Der momentane Kurs liegt bei 169,45 € (Stand: 08.07.21, 12:21) (0,30 %).

Auf Jahressicht hat sich der Anteilschein deutlich verbessert. Im März notierte die Merck-Aktie mit 130,10 €. Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Wertpapiere kann man sagen, dass der Mittwoch für die Chemiebranche generell ein glücklicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Covestro – befand sich bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 1,79 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie von Covestro zwischenzeitlich auf 54 € abgefallen war, erlangte sie am Mittwoch einen Schlussstand von 54,66 €.

Merck-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz legt zu. Bei Fujifilm Holdings gab es am Mittwoch auch Erfreuliches zu vermelden. Der Titel von Fujifilm Holdings stieg bis zum Abend um 0,39 % auf 62,34 €.

DAX legt zu um 1,17 %

Das Plus des Chemiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX schloss zuletzt um 181 Punkte höher im Vergleich zum Vortag. Das erreichte Tageshoch von 15.700 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um acht Einheiten.

ADO-Properties-Aktie verliert im Verlauf des Freitags 0,55 %Für die ADO-Properties-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 21,50 € konnte sich das Papier des Immobilienmaklers am Freitag schließlich um 0,47 % auf 21,60 € verbessern. Das momentane… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten