MenüMenü

Merck Aktie

Merck-Aktie: 1,38 % tagsüber weitere Verluste
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Merck aussah, musste der Chemiekonzern im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 1,38 % einräumen. Die Aktie des Chemiekonzerns notierte zum Börsenende am Donnerstag bei einem Kurs von 139,30 €, ein Minus von 1,28 % verglichen mit dem Vortag. Auch diese Woche erreicht die Merck-Aktie ähnliche Werte und stellte das Wochenhoch am Montag mit 143,10 €.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
132,90 €
0,90 €0,68 %
  • ISIN: DE0006599905
  • WKN: 659990
Chart

Intraday bewegte sich das Papier von Merck am Donnerstag im Bereich zwischen 138,85 € und 141,50 €. Das Chemieunternehmen verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,38 %. Der momentane Kurs beläuft sich auf 139,55 € (Stand: 19.02.21, 09:59) (0,18 %).

Merck-Aktie im Februar

Auf Monatssicht verliert die Aktie von Merck deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 143,10 € ist um 2,48 % spürbar größer geworden. Auf Jahressicht hat sich das Wertpapier nicht wesentlich verbessert. Im Januar notierte die Merck-Aktie mit 137,70 €.

Generell war der Donnerstag ein schlechter Tag für die Wertpapiere aus der Chemiebranche. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 66,75 € legte die BASF-Aktie am gestrigen Börsenschluss noch 0,42 % zu und ging bei 67,03 € aus dem Tagesgeschäft.

Merck-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz zeigt dagegen wenig Bewegung. Bei Nissan Chemical Industries gab es gestern keine Veränderung (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX etwas tiefer

Der DAX ging bei minimalen Einbußen von 0,16 % mit 13.886 Zählern über die Ziellinie.

Lanxess-Aktie notiert 1,35 % höherDie Lanxess-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte wieder Gewinne verbuchen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte die Aktie des Chemiekonzerns bei einem Kurs von 64,36 €, ein Plus von 1,35 %… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten