MenüMenü

Klöckner Aktie

Klöckner-&-Co-Aktie : Minus 1,26 %
von Investor Verlag

Die Anleger der Klöckner-&-Co-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 8,34 € kann sich das Papier des Stahlkonzerns um 0,10 € auf 8,45 € (Stand: 07.01.21, 17:35) verbessern. Am heutigen Handelstag stellte die Klöckner-&-Co-Aktie mit dem Schlusskurs das momentane 7-Tagehoch.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
7,56 €
-0,17 €-2,25 %
  • ISIN: DE000KC01000
  • WKN: KC0100
Chart

Den Höchstwert erreichte der Anteilschein von Klöckner & Co heute bei 8,58 €. Der Tiefstwert wurde bei 8,39 € notiert. Die Klöckner-&-Co-Aktie bleibt in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 3,36 %. Ihr momentaner Preis liegt bei 8,45 € (Stand: 07.01.21, 17:35) (1,26 %).

Klöckner-&-Co-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die Klöckner-&-Co-Aktie mit 8,13 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Das Papier des Stahlkonzerns hat seit dem Allzeithoch von 63,20 € im Juli 2007 inzwischen allerdings 86,63 % an Wert verloren.

Der heutige Donnerstag war für die Stahlbranche recht erfreulich, da auf einen Nenner gebracht der Anteil der Papiere darin mit einer positiven Entwicklung überwog. Die Konkurrenz – Salzgitter – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 1,98 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Salzgitter-Aktie notierte am heutigen Handelsschluss mit 23,19 €. Das Papier verlor somit noch 0,43 %, nachdem es zeitweise auf 23,29 € gestiegen war.

Klöckner-&-Co-Aktie im internationalen Vergleich stark

Die internationale Konkurrenz kommt indessen kaum vom Fleck. Am Kurs von United States Steel hat sich heute kaum etwas verändert (-0,04 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau von gestern.

SDAX höher um 1,07 %

Das Plus der Stahlbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann heute 161 Punkte. Das Tageshoch hatte er bei 15.286 Zählern erreicht, womit es um sieben Einheiten verfehlt wurde.

Merck-Aktie tagsüber leicht tieferNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Merck aussah, musste der Chemiespezialist im Laufe des vorigen Handelstages Verluste von 0,10 % hinnehmen. Zum Handelsschluss am Freitag notierte die Aktie… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten