MenüMenü

E.ON Aktie

E.ON-Aktie verliert gestern tagsüber 0,33 %
von Investor Verlag

Für die E.ON-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 10,19 € konnte sich das Papier des Energieversorgers am Donnerstag schließlich um 1,06 % auf 10,29 € verbessern. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht die Marke von 10,29 € und wurde gestern erzielt, das 7-Tagetief wird bei 10,13 € beziffert und ist vom 9. Juli.

EON Aktie
© Copyright E.ON SE. Alle Rechte vorbehalten.g
Teilen:
10,39 €
0,12 €1,14 %
  • ISIN: DE000ENAG999
  • WKN: ENAG99
Chart

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 10,49 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 10,23 € verzeichnet. Die E.ON-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 2,88 %. Ihr momentaner Kurswert liegt bei 10,33 € (Stand: 16.07.21, 10:10) (0,31 %).

Aufs Jahr bezogen hat sich die Aktie nicht wesentlich verschlechtert. Im Mai notierte die E.ON-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 10,66 €. Seit dem Allzeittief von 4,91 € im August 1991 hat das Papier des Energieversorgers in der Zwischenzeit sogar 110,26 % an Wert gewonnen.

Unterm Strich war am Donnerstag der Anteil der Werte in der Energiebranche mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – RWE – schrieb bei Handelsende mit einem Verlust von 2,12 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie das Tagestief von 30,47 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende am Donnerstag nicht mehr verbessern.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten