MenüMenü

E.ON Aktie

E.ON-Aktie legt etwas zu
von Investor Verlag

Die E.ON-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte am vorangegangenen Börsentag erneut Gewinne verzeichnen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 9,54 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenschluss mit 9,56 €. Ein minimaler Gewinn von 0,21 %. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das aktuelle 7-Tagehoch erreichen.

EON Aktie
© Copyright E.ON SE. Alle Rechte vorbehalten.g
Teilen:
9,93 €
-0,06 €-0,62 %
  • ISIN: DE000ENAG999
  • WKN: ENAG99
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte der Anteilschein von E.ON am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 9,53 € und 9,66 €. Die Aktie oszillierte im Laufe des Tages um 4,54 %. Der jetzige Kurswert ist 9,68 € (Stand: 29.03.21, 11:00) (1,26 %).

E.ON-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die E.ON-Aktie mit 8,29 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeittief von 4,91 € im August 1991 hat sich der Wert des Energiekonzerns seither sogar annähernd verdoppelt.

Der Freitag war für den Energiesektor recht erfreulich. Zusammenfassend überwog darin der Anteil der Wertpapiere mit einer positiven Bilanz. Einer der Konkurrenten – RWE – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,43 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die RWE-Aktie notierte am vorigen Handelsschluss mit 32,63 €. Sie übertraf damit ihren Tagestiefstkurs von 32,39 € um 0,74 %.

DAX plus 0,87 %

Das Plus des Energiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am vorherigen Geschäftstag 0,87 %. Das Tageshoch hatte er bei 14.776 Zählern erreicht, womit es um 27 Einheiten verfehlt wurde.

Munich-Re-Aktie: 1,58 % tagsüber weitere VerlusteNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Munich Re aussah, musste der Versicherungsspezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,58 % hinnehmen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten