MenüMenü

Carl Zeiss Aktie

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit Gewinnen von 0,77 %
von Investor Verlag

Das Papier von Carl-Zeiss Meditec setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern erneut Gewinne machen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Gesundheitsunternehmens bei einem Kurs von 170,15 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,77 % verglichen mit dem Vortag. Die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 168,10 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
183,70 €
7,20 €3,92 %
  • ISIN: DE0005313704
  • WKN: 531370
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte der Anteilschein von Carl-Zeiss Meditec am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 166,90 € und 170,30 €. Das Gesundheitsunternehmen erzielte im Laufe des Tages einen Gewinn von 0,86 %. Der aktuelle Wert ist 169,90 € (Stand: 14.07.21, 17:35) (-0,15 %).

Carl-Zeiss Meditec-Aktie diesen Monat

Diesen Monat kann der Carl-Zeiss-Meditec-Anteilschein seinen Kurs halten. Der Abstand zum Monatshoch von 170,15 € beträgt nur 0,25 €.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie seit Beginn des Jahres

Mitte des Monats notierte die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit 170,15 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Wertpapiere lässt sich ausmachen, dass der Dienstag für den Gesundheitssektor im großen Ganzen ein positiver Tag war. Einer der Konkurrenten – De0005659700 – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 0,30 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Aktie von De0005659700 schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 101,20 €, nachdem sie zeitweise auf 102,50 € gestiegen war.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Bei Essilor gab es am Dienstag Anlass zur Freude. Der Titel von Essilor legte bis zum Abend zu um 0,40 % auf 156,76 €.

TecDAX legt zu um 0,33 %

Das Plus der Gesundheitsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss um elf Zähler höher im Vergleich zum Vortag auf einem Wert von 3.645 Punkten. Das ist ein Plus von 0,33 %.

ADO-Properties-Aktie verliert im Verlauf des Freitags 0,55 %Für die ADO-Properties-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 21,50 € konnte sich das Papier des Immobilienmaklers am Freitag schließlich um 0,47 % auf 21,60 € verbessern. Das momentane… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten