MenüMenü

Cancom Aktie

Cancom-Aktie gestern: Minus 1,06 %
von Investor Verlag

Die Cancom-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste verzeichnen. Zum TecDAX-Ende am Donnerstag notierte das Wertpapier des IT-unternehmens mit einem Kurs von 48,62 €, ein Minus von 1,06 % im Verhältnis zum Vortag. Am 30. März konnte die Cancom-Aktie das 7-Tagehoch von 51,20 € erreichen.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
48,61 €
0,05 €0,10 %
  • ISIN: DE0005419105
  • WKN: 541910
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 50,90 €, das Tagestief ein Kurs von 48,46 €. Der IT-Spezialist erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 1,58 % und notiert aktuell bei 50,10 € (Stand: 06.04.21, 17:35) (3,04 %).

Seit Anfang des Jahres hat sich die Cancom-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte der Wert mit 43,42 €. Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Titel kann man ausmachen, dass der Donnerstag für die IT-Branche insgesamt ein positiver Tag war. Einer der Konkurrenten – Bechtle – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 1,91 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Bechtle-Aktie notierte gestern zum Handelsende mit 162,95 €. Das Papier verlor somit noch 0,34 %, nachdem es zeitweilig auf 163,50 € gestiegen war.

Cancom-Aktie aus internationaler Sicht

Im Gegensatz dazu gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Cognizant Technology Solutions gab es am Montag Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie stieg bis zum Abend um 0,32 % auf 66,55 €.

TecDAX höher um 1,43 %

Das Plus der IT-Branche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Mit einem Plus von 48 Zählern schloss der TecDAX auf einem Wert von 3.443 Punkten. Das ist ein Gewinn von 1,43 %.

Lanxess-Aktie sinkt nach wie vorDie Lanxess-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am Donnerstag wieder Verluste machen. Die Aktie des Chemieunternehmens notierte zum Handelsschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 62,80 €, ein Minus… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten