MenüMenü
  • SDax
12.193,53
+19,76 +0,16 %
Tops
Steinhoff International Holdings NV
0,14 € +21,01 %
Ferratum Oyj
16,66 € +4,92 %
Sixt SE ST O.N.
110,30 € +4,26 %
Hypoport AG NA O.N.
188,60 € +4,14 %
ADO Properties S.A.
52,95 € +3,78 %
Flops
Tele Columbus AG NA O.N.
2,56 € -38,09 %
Aumann AG
58,30 € -4,63 %
SAF Holland S.A. EO-,01
12,74 € -3,45 %
Hamburger Hafen und Logistik AG
17,83 € -3,20 %
Leifheit AG O.N.
18,66 € -2,89 %

Hapag-Lloyd AG NA O.N.

  • 35,20
  • +0,04
  • +0,11 %
  • ISIN: DE000HLAG475
  • WKN: HLAG47
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart
Aktuelle Hapag-Lloyd News Alle Artikel lesen

17. August 2018, 17:49 Uhr Hapag-Lloyd-Aktie verliert im Tagesverlauf

Zum Börsenschluss notierte die Aktie des Logistikspezialisten bei einem Kurs von 35,04 € (Stand: 17.08.18, 17:30), ein Minus von 0,51 % gegenüber […]

16. August 2018, 16:37 Uhr Hapag-Lloyd-Aktie sinkt 1,33 %

Die Hapag-Lloyd-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am Mittwoch erneut Verluste hinnehmen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte das […]

15. August 2018, 17:18 Uhr Hapag-Lloyd-Aktie immer noch fallend

Die Hapag-Lloyd-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am Dienstag aufs Neue Verluste machen. Zum SDAX-Ende am Dienstag notierte der […]

Hapag-Lloyd AG – Weltweit führende Linienreederei

Die Hamburger Containerschiffreederei Hapag-Lloyd befindet sich im Aktionärskarussell. Der Reisekonzern TUI hat sich nun komplett aus der Containerschifffahrt zurückgezogen und somit auch die Anteile an Hapag-Lloyd aufgegeben. Trotzdem bleibt Hapag-Lloyd einer der bedeutendsten Reedereien weltweit.

Aktivitäten und Geschichte der Hapag-Lloyd AG

Die Hapag-Lloyd AG ist ein Transport- und Logistikunternehmen sowie eine der weltweit führenden Linienreedereien. Das Unternehmen, mit Sitz in Hamburg, ist an Standorten in 125 Ländern präsent. Die Flotte der Hapag-Lloyd AG besteht aus 230 modernen Containerschiffen mit einer Gesamttransportkapazität von 1,6 Millionen TEU (= Twenty-foot Equivalent Unit; dt. Standardcontainer). Weltweit mehr als 130 Liniendienste sorgen für Verbindungen zwischen allen Kontinenten. Hapag-Lloyd gehört in den Fahrtgebieten Transatlantik, Mittlerer Osten, Lateinamerika sowie Intra-Amerika zu den führenden Anbietern.

Entstanden ist das Unternehmen 1970 durch eine Fusion der beiden Reedereien HAPAG und Norddeutscher Lloyd. Im Mai 2017 fusionierte Hapag-Lloyd AG mit der United Arab Shipping Company (UASC). Mittlerweile besitzen die Einzelaktionäre Klaus-Michael Kuehne sowie die Stadt Hamburg große Aktienpakete mit 17,6% bzw. 14,85%.

Die Hapag-Lloyd Aktie: Wichtige Kennzahlen

Die Aktie der Hapag-Lloyd AG notiert im deutschen Small-Cap-Index SDAX mit einer Gewichtung von 1,79%. Insgesamt sind 164,04 Millionen Aktien des Unternehmens im Umlauf. Die Hapag-Lloyd AG weist eine Marktkapitalisierung von 5,57 Milliarden € auf, wobei der Streubesitz mit 20,41% relativ niedrig ist. Im Jahr 2016 erzielte die Gesellschaft einen Umsatz von 7,743 Milliarden € und erzielte dabei einen Verlust von 12,5%. Aus diesem Grund verzeichnet der Wert für diesen Zeitraum auch ein negatives KGV.

Ausgehend von unverändert ambitionierten gesamtwirtschaftlichen und branchenspezifischen Rahmenbedingungen plant Hapag-Lloyd unverändert eine moderate Steigerung des Transportvolumens. Für 2017 werden ein deutlicher Anstieg des durchschnittlichen Bunkerverbrauchspreises sowie eine moderate Verbesserung der durchschnittlichen Frachtrate erwartet.

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.