MenüMenü

Wacker Neuson

Wacker-Neuson-Aktie gewinnt 0,94 %
von Investor Verlag

Die Aktie von Wacker Neuson erfreute ihre Anteilseigner und bescherte ihnen Gewinne. Am Ende des heutigen Börsentages notierte das Papier des Maschinenbaukonzerns bei einem Kurs von 18,34 € (Stand: 14.01.21, 17:35) und verzeichnete damit ein Plus von 0,94 % verglichen mit dem gestrigen Schlusskurs. Am heutigen Handelstag markierte die Wacker-Neuson-Aktie mit dem Schlusskurs das momentane 7-Tagehoch.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
17,85 €
0,03 €0,17 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart

Im Laufe des Tages schwankte der Anteilschein von Wacker Neuson im Bereich zwischen 18,17 € und 18,45 €. Der Maschinenbauspezialist erreichte im Laufe des Handelstages ein Minus von 0,94 %. Der jetzige Kurswert beläuft sich auf 18,34 € (Stand: 14.01.21, 17:35) (0,94 %).

Wacker-Neuson-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des Monats notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit 17,37 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Auf einen Nenner gebracht kann man sagen, dass der Donnerstag ein glücklicher Tag für die Maschinenbaubranche war. Der gewinnende Anteil der Titel hatte überwogen. Die Konkurrenz – Pfeiffer Vacuum Technology – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 1,27 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie notierte am heutigen Börsenende mit 191 €. Das Papier verlor damit noch 0,93 %, nachdem es zwischenzeitlich auf 192,80 € gestiegen war.

Wacker-Neuson-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Bei Daikin Industries war heute die Stimmung positiv. Der Titel von Daikin Industries legte bis zum Abend zu um 2,68 % auf 191,35 €.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten