MenüMenü

Siltronic Aktie

Siltronic-Aktie deutlich im Plus
von Investor Verlag

Die Siltronic-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 60,44 € konnte sich das Papier des Halbleiterherstellers am Mittwoch schließlich um 7,45 % auf 64,94 € verbessern. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 64,94 € und stammt vom 25. März, das 7-Tagetief entsprechend bei 51,16 € vom 23. März.

Börse
© Adobe Stock - RioPatuca Imagesg
Teilen:
70,24 €
6,18 €8,80 %
  • ISIN: DE000WAF3001
  • WKN: WAF300
Chart

Im Tagesverlauf bewegte sich die Aktie von Siltronic gestern im Bereich zwischen 61,66 € und 65,84 €. Die Siltronic-Aktie verabschiedete sich am Mittwoch mit einem klaren Gewinn von 7,45 % aus dem Tagesgeschäft. Ihr aktueller Wert liegt bei 70 € (Stand: 26.03.20, 17:35) (7,79 %).

Siltronic-Aktie aufs Jahr bezogen

Mitte des letzten Monats notierte die Siltronic-Aktie noch mit 107,30 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 159,85 € im März 2018 hat sich der Wert des Halbleiterunternehmens mittlerweile mehr als halbiert.

Im Allgemeinen war diesen Mittwoch der Anteil der Aktien im Halbleitersektor mit einer positiven Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Infineon Technologies – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 7,04 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Infineon-Technologies-Aktie notierte am gestrigen Börsenende mit 13,99 €. Das Papier legte somit noch 5,92 % zu, nachdem es zwischenzeitlich auf 13,21 € abgefallen war.

Hamborner-Reit-Aktie gewinnt 3,94 %Die Aktie von Hamborner Reit gehörte zu den Gewinnern des Tages. Die Aktie des Immobilienmaklers notierte letztendlich bei einem Kurs von 8,25 € (Stand: 25.03.20, 17:35), ein Plus von 3,94 % verglichen… › mehr lesen

Siltronic-Aktie auf internationaler Ebene stark

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Bei Avago Technologies gab es am Mittwoch ebenso Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Avago Technologies gewann bis zum Abend 1,82 % auf 199,54 €.

TecDAX gewinnt 2,08 %

Das Plus des Halbleitersektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX beendete den Handel zum Ende 2,08 % höher als tags zuvor auf 2.543 Punkte. Das erreichte Tageshoch von 2.606 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verpasste es um 63 Einheiten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten