MenüMenü

SGL Carbon Aktie

SGL-Carbon-Aktie verliert seit Freitag 3,01 %
von Investor Verlag

Der Wert des Chemiespezialisten notierte zuletzt bei einem Kurs von 5,80 € (Stand: 29.03.21, 17:35), ein Verlust von 3,01 % in Bezug auf den Schlusskurs vom letzten Handelstag. Am 23. März konnte die SGL-Carbon-Aktie das 7-Tagehoch von 6,71 € erzielen.

Börse
© Adobe Stock - RioPatuca Imagesg
Teilen:
6,14 €
-0,02 €-0,33 %
  • ISIN: DE0007235301
  • WKN: 723530
Chart

Im Laufe des Tages kletterte die Aktie von SGL Carbon auf einen Kurs von 6,06 €. Den Tiefstwert erreichte sie bei 5,74 €. Der Chemiespezialist machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 3,33 %.

SGL-Carbon-Aktie aufs Jahr bezogen

Mitte des letzten Monats notierte die SGL-Carbon-Aktie noch mit 7,35 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 2,23 € im März 2020 notiert der Titel des Chemieunternehmens in der Zwischenzeit mit mehr als dem zweieinhalbfachen Wert.

Auf einen Nenner gebracht lässt sich sagen, dass der Montag ein glücklicher Tag für die Chemiebranche war. Der gewinnende Anteil der Werte hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Wacker Chemie – hielt zum Börsenende einen guten Kurs und ging schlussendlich 2,15 % höher bei 118,90 € aus dem Handel.

SGL-Carbon-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz gewinnt dagegen. Bei Nissan Chemical Industries gab es heute guten Grund zum Feiern. Die Aktie von Nissan Chemical Industries stieg bis zum Abend um 1,78 % auf 45,80 €.

SDAX minus 0,33 %

Während die Chemiebranche stagniert, schließt der SDAX im Vergleich zum Vortag tiefer ab. Der SDAX verlor 0,33 % und schloss bei einem Stand von 15.292 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 15.282 Einheiten erreicht, womit es um neun Zähler noch übertroffen wurde.

K+S-Aktie verliert 2,95 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für K+S aussah, musste der Berg- und Rohstoffspezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 2,83 % einräumen. Zum MDAX-Ende am Donnerstag notierte der Wert… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten