MenüMenü

Nordex Aktie

Nordex-Aktie sinkt nach wie vor
von Investor Verlag

Die Nordex-Aktie fiel nach wie vor und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste verzeichnen. Die Aktie des Energieversorgers notierte zum Börsenschluss am Mittwoch bei einem Kurs von 17,08 €, ein Verlust von 0,87 % im Verhältnis zum Vortag. Am 8. Juli konnte die Nordex-Aktie das 7-Tagehoch von 17,80 € erreichen.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
16,59 €
0,45 €2,71 %
  • ISIN: DE000A0D6554
  • WKN: A0D655
Chart

Den Tageshöchstwert erzielte das Papier von Nordex mit einem Kurs von 17,39 €. Das Tagestief wurde bei 16,82 € verbucht. Der Energiekonzern machte im Laufe des Tages einen Verlust von 1,16 %. Der momentane Wert ist 16,25 € (Stand: 15.07.21, 17:42) (-4,86 %).

Auf Jahressicht hat sich die Aktie deutlich verschlechtert. Im April notierte die Nordex-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 28,18 €. Der Wert des Energieversorgers hat seit dem Allzeithoch von 108 € im Juli 2001 in der Zwischenzeit 84,95 % an Wert verloren.

Für die Energiebranche ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorangegangenen Handelstag ziemlich gleich. Einer der Konkurrenten – SMA Solar Technology – konnte zum Börsenende am Mittwoch seinen Kurs nicht halten und ging schlussendlich 0,63 % schwächer bei 47,12 € aus dem Handel. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 46,58 € legte die SMA-Solar-Technology-Aktie zum Handelsschluss am Mittwoch noch 1,16 % zu und ging bei 47,12 € über die Ziellinie.

TecDAX unverändert

Sowohl der TecDAX als auch der Energiesektor bewegen sich nicht und gehen quasi unverändert aus dem Handel. Zum Börsenschluss am Mittwoch erreichte der TecDAX 3.645 Punkte (-0,01 %).

Aurubis-Aktie verliert im Verlauf des Freitags 2,66 %Die Aurubis-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am vorangegangenen Handelstag aufs Neue Verluste hinnehmen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte das Papier des Berg- und Rohstoffspezialisten bei einem Kurs… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten