MenüMenü

Nordex Aktie

Nordex-Aktie: 0,73 % tagsüber weitere Verluste
von Investor Verlag

Der Anteilschein von Nordex konnte mit Gewinnen aufwarten. Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 17,55 € konnte sich das Papier des Energiekonzerns am Dienstag schließlich um 0,34 % auf 17,61 € verbessern. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 18,04 € und stammt vom 4. Juni, das 7-Tagetief entsprechend bei 17,55 € vom 7. Juni.

Aktienchart
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
17,77 €
-0,13 €-0,73 %
  • ISIN: DE000A0D6554
  • WKN: A0D655
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich der Anteilschein von Nordex gestern im Bereich zwischen 17,49 € und 18,01 €. Das Wertpapier schwankte im Tagesverlauf um 4,31 %. Der aktuelle Kurs ist 17,56 € (Stand: 09.06.21, 17:38) (-0,28 %).

Nordex-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von Nordex deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 19,16 € ist um 8,35 % spürbar größer geworden.

Nordex-Aktie auf Jahressicht

Anfang des Monats notierte die Nordex-Aktie mit 17,55 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeithoch von 108 € im Juli 2001 hat die Aktie des Energiekonzerns mittlerweile 83,74 % an Wert eingebüßt.

Für den Energiesektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorherigen Börsentag recht gleich. Einer der Wettbewerber – SMA Solar Technology – befand sich zum Handelsschluss am Dienstag auf schlechtem Kurs und ging schlussendlich 3,13 % tiefer bei 43,30 € aus dem Handel. Nachdem die Aktie von SMA Solar Technology am gestrigen Handelstag kurzfristig auf 42,82 € abgefallen war, erzielte sie einen Endstand von 43,30 €.

Nordex-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Dominion Resources war am Dienstag die Stimmung eher verhalten. Der Wert von Dominion Resources sank bis zum Abend um 0,78 % auf 61,30 €.

TecDAX unverändert

Sowohl der TecDAX als auch die Energiebranche bewegen sich nicht und gehen quasi unverändert aus dem Handel. Zum Handelsende erreichte der TecDAX 3.388 Punkte (-0,08 %) und hatte damit kaum Bewegung gezeigt.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit 0,87 % PlusDer Anteilschein von Carl-Zeiss Meditec bewegte sich aufwärts und konnte am gestrigen Handelstag aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Gesundheitsunternehmens bei einem Kurs von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten