MenüMenü

Aurubis Aktie

Minimale Gewinne bei Aurubis-Aktie
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Anteilschein von Aurubis am Donnerstag keine bemerkenswerten Gewinne verbuchen. Für die Aktie des Berg- und Rohstoffkonzerns ging es am Donnerstag weder nach unten noch nach oben. Verglichen mit dem Vortageskurs von 61,60 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 61,62 €. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 61,62 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 4. September erreicht wurde, zählt 59,08 €.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
60,14 €
-1,12 €-1,86 %
  • ISIN: DE0006766504
  • WKN: 676650
Chart

Den Tageshöchstwert erzielte die Aktie von Aurubis mit einem Kurs von 62,18 €. Das Tagestief wurde bei 61,28 € verbucht. Der Berg- und Rohstoffkonzern erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen minimalen Zuwachs von 0,20 %. Der derzeitige Wert liegt bei 60,14 € (Stand: 11.09.20, 12:29) (-2,40 %).

Aurubis-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von Aurubis deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 61,62 € ist um 2,40 % merklich größer geworden.

Aurubis-Aktie seit Anfang des Jahres

Mitte des letzten Monats notierte die Aurubis-Aktie mit 62,22 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Insgesamt kann man sagen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für den Rohstoffsektor war. Der Verluste machende Anteil der Anteile hatte überwogen. Die Konkurrenz – K+S – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 0,28 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem das Papier des Berg- und Rohstoffkonzerns zwischenzeitlich auf 5,77 € gestiegen war, schloss es am Donnerstag bei einem Kurs von 5,67 €.

Aurubis-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Bhp Group gab es gestern keinen Grund zum Feiern. Der Wert von Bhp Group sank bis zum Abend um 3,32 % auf 18,25 €.

MDAX mit leichten Verlusten

Der MDAX verlor am Donnerstag 52 Punkte und schloss bei einem Stand von 27.481 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestief um 115 Zähler.

Volkswagen-Aktie 3,83 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Volkswagen aussah, musste der Automobilbauer im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 3,82 % hinnehmen. Zum DAX-Ende am Freitag notierte das Wertpapier… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten