MenüMenü

Merck Aktie

Merck-Aktie praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Anteilschein von Merck am gestrigen Handelstag keine bedeutenden Gewinne machen. Für die Aktie des Chemiespezialisten ging es am Donnerstag weder nach unten noch nach oben. Im Vergleich zum Vortageskurs von 130,35 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Handelsschluss mit 130,35 €. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 131 € und ist vom 9. Oktober, das 7-Tagetief entsprechend bei 127 € vom 2. Oktober.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
125,35 €
0,55 €0,44 %
  • ISIN: DE0006599905
  • WKN: 659990
Chart

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 130,65 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 129,10 € verzeichnet. Das Chemieunternehmen erwirtschaftete tagsüber einen Zuwachs von 0,66 %. Der derzeitige Wert liegt bei 131 € (Stand: 09.10.20, 17:35) (0,50 %).

Auf Jahressicht hat sich die Aktie deutlich verbessert. Im März notierte die Merck-Aktie mit 81,26 €. Auf einen Nenner gebracht lässt sich zusammenfassen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für den Chemiesektor war. Der verlierende Anteil der Anteile hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Bayer – hielt bei Handelsende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die Aktie von Bayer schloss am Donnerstag bei einem Kurs von 46,32 €, nachdem sie kurzfristig auf 46,77 € gestiegen war.

Merck-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Asahi Kasei gab es gestern rote Zahlen. Das Papier von Asahi Kasei verlor bis zum Abend 0,67 % auf 7,40 €.

DAX bewegt sich nicht

Der DAX gab sich vom Minus der Chemiebranche nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 13.042 Punkten fast unverändert.

Fresenius-Aktie praktisch ohne BewegungFür die Aktie des Pharmakonzerns ging es am Donnerstag weder nach unten noch nach oben. Verglichen mit dem Vortageskurs von 36,46 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten