MenüMenü

Fresenius Aktie

Fresenius-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte die Aktie des Pharmakonzerns bei einem Kurs von 38,36 €, ein Minus von 0,29 % verglichen mit dem Vortag. Vorgestern konnte die Fresenius-Aktie ihren Wochenhöchstkurs von 38,48 € (Schlusskursbasis) erzielen.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
38,64 €
0,52 €1,35 %
  • ISIN: DE0005785604
  • WKN: 578560
Chart

Im Tagesverlauf schwankte das Papier von Fresenius am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 38,28 € und 38,84 €. Die Fresenius-Aktie zeigte intraday so gut wie keine Bewegung und blieb beim Kurswert von 38,36 €. Der momentane Preis ist 38,12 € (Stand: 08.04.21, 12:40) (-0,64 %).

Fresenius-Aktie im April

Diesen Monat notiert die Fresenius-Aktie minimal unter ihrem Monatsbestkurs. Der Unterschied zum Monatshoch von 38,48 € ist nur unwesentlich größer geworden. Auf Jahressicht hat sich die Aktie nicht wesentlich verschlechtert. Im Januar notierte die Fresenius-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 40,10 €. Seit dem Allzeithoch von 79,65 € im Juni 2017 hat sich der Wert des Pharmaspezialisten seither mehr als halbiert.

Generell war am Mittwoch das Verhältnis der Titel im Pharmasektor mit einer negativen Bilanz größer. Die Konkurrenz – Sartorius – schrieb bei Handelsende mit einem Verlust von 0,30 % ebenfalls rote Zahlen. Die Sartorius-Aktie notierte gestern zum Börsenende mit 433,70 €. Sie schloss somit 0,62 % tiefer als ihr Höchstwert von 436,40 €.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten