MenüMenü

Drillisch Aktie

Drillisch-Aktie: 0,64 % tagsüber weitere Verluste
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Drillisch aussah, musste der Telekommunikationskonzern im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 0,64 % verbuchen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte das Papier des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 23,47 €, ein Verlust von 0,42 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Die Drillisch-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 22,30 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
23,67 €
-0,60 €-2,53 %
  • ISIN: DE0005545503
  • WKN: 554550
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte der Anteilschein von Drillisch mit einem Kurs von 23,69 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 23,18 € verbucht. Die Drillisch-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Laufe des Tages um 3,67 %. Ihr derzeitiger Kurs ist 23,36 € (Stand: 18.02.21, 17:35) (-0,47 %).

Drillisch-Aktie diesen Monat

Im Februar fiel die Drillisch-Aktie etwas ab. Der Unterschied zu ihrem Monatshoch von 23,57 € beträgt 0,21 €.

Drillisch-Aktie auf Jahressicht

Ende des letzten Monats notierte die Drillisch-Aktie mit 20,01 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Der Wert des Telekommunikationskonzerns hat seit dem Allzeithoch von 72,05 € im Januar 2018 inzwischen 67,58 % an Wert eingebüßt.

Im großen Ganzen war am Mittwoch der Anteil der Wertpapiere im Telekommunikationssektor mit einer negativen Bilanz größer. Die Konkurrenz – United Internet – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 1,06 % ebenfalls rote Zahlen. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 38,09 € legte die United-Internet-Aktie zum Börsenschluss am Mittwoch noch 0,42 % zu und ging bei 38,25 € aus dem Tagesgeschäft.

Drillisch-Aktie international verglichen

Bei der internationalen Konkurrenz geht es ebenfalls nach unten. Bei Telefonica gab es gestern auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Wertpapier von Telefonica sank bis zum Abend um 1,03 % auf 3,76 €.

TecDAX tiefer um 1,30 %

Das Minus der Telekommunikationsbranche wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX schloss 1,30 % tiefer als am Vortag bei 3.543 Punkten. Immerhin konnte er damit seinen Tagestiefststand von 3.538 Zählern übertreffen.

Zooplus-Aktie verliert seit dem letzten Handelstag 3,84 %Die Aktie von Zooplus setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste heute erneut Verluste hinnehmen. Zuletzt notierte die Aktie des Einzelhandelsunternehmens bei einem Kurs von 213 € (Stand: 22.02.21, 17:35), ein… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten