MenüMenü

Carl Zeiss Aktie

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie verliert gestern tagsüber 1,20 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Carl-Zeiss Meditec aussah, musste der Gesundheitskonzern im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 1,20 % verzeichnen. Die Aktie des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit notierte zum Börsenende am Donnerstag bei einem Kurs von 94,55 €, ein Verlust von 0,79 % im Verhältnis zum Vortag. Gestern konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das aktuelle 7-Tagehoch erzielen.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
101,20 €
0,90 €0,89 %
  • ISIN: DE0005313704
  • WKN: 531370
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 95,90 €, das Tagestief ein Kurs von 94 €. Der Spezialist auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit verzeichnete im Tagesverlauf einen Verlust von 1,20 %. Der jetzige Kurs liegt bei 92,90 € (Stand: 11.09.20, 17:35) (-1,74 %).

Carl-Zeiss Meditec-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von Carl-Zeiss Meditec deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 98,60 € ist um 5,78 % spürbar größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich die Aktie deutlich verbessert. Im März notierte die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit 69,70 €.

Für den Gesundheitssektor konnte kaum Bewegung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute ziemlich ausgeglichen geblieben. Einer der Konkurrenten – De0005659700 – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 2,40 % ebenfalls in den roten Zahlen. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 41,22 € legte die De0005659700-Aktie am gestrigen Börsenschluss noch 0,68 % zu und ging bei 41,50 € aus dem Tagesgeschäft.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Sanofi gab es am Donnerstag keinen Grund zum Feiern. Der Anteilschein von Sanofi fiel bis zum Abend um 1,95 % auf 85,84 €.

TecDAX minus 0,57 %

Das Minus der Gesundheitsbranche wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 0,57 % tiefer aus dem Handel. Der TecDAX verlor am Donnerstag 0,57 % und schloss bei einem Stand von 3.073 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 3.065 Zählern erreicht, womit es um acht Einheiten noch übertroffen wurde.

Nemetschek-Aktie 1,54 % schwächerZum Börsenende am Donnerstag notierte das Papier des Software-Konzerns bei einem Kurs von 63,80 €, ein Verlust von 1,54 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 64,80 € und ist vom… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten