MenüMenü

Aurubis Aktie

Aurubis-Aktie verliert 1,66 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Aurubis aussah, musste der Berg- und Rohstoffkonzern im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 1,05 % verbuchen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie des Berg- und Rohstoffspezialisten bei einem Kurs von 66,18 €, ein Verlust von 1,66 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 67,30 € und stammt vom 24. März, das 7-Tagetief entsprechend bei 66,18 € vom 23. März.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
70,20 €
-0,74 €-1,05 %
  • ISIN: DE0006766504
  • WKN: 676650
Chart

Intraday schwankte die Aktie von Aurubis am Donnerstag im Bereich zwischen 65,48 € und 67,16 €. Der Berg- und Rohstoffkonzern verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,05 % und notiert aktuell bei 68,82 € (Stand: 26.03.21, 13:09) (3,99 %).

Aurubis-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Aurubis deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 73,14 € ist um 5,91 % spürbar größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im Februar notierte die Aurubis-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 73,68 €.

Generell war am Donnerstag der Anteil der Papiere im Rohstoffsektor mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Konkurrenten – K+S – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 2,32 % ebenfalls rote Zahlen. Die Aktie von K+S schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 8,26 €, nachdem sie zeitweilig auf 8,03 € abgefallen war.

Aurubis-Aktie aus internationaler Sicht

Die Kurse der internationalen Konkurrenz sinken ebenfalls. Bei Bhp Group gab es am Donnerstag keinen Grund zum Feiern. Der Anteilschein von Bhp Group sank bis zum Abend um 0,99 % auf 23,61 €.

MDAX minus 0,60 %

Das Minus der Rohstoffbranche wirkte sich auch auf den MDAX negativ aus. Dieser ging um 0,60 % schwächer aus dem Handel. Der MDAX verlor gestern 189 Einheiten und schloss bei einem Stand von 31.321 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 30.939 Punkten erreicht, womit es um 381 Zähler noch übertroffen wurde.

HELLA-Aktie verliert weiterDie HELLA-Aktie sank weiterhin und musste gestern erneut Verluste machen. Die Aktie des Autoindustriezulieferers notierte zum Börsenende am Donnerstag bei einem Kurs von 47,03 €, ein Verlust von 0,55 % bezogen auf… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten