MenüMenü

Aurubis Aktie

Aurubis-Aktie notiert 3,58 % höher
von Investor Verlag

Der Anteilschein von Aurubis bewegte sich aufwärts und konnte gestern erneut Gewinne einnehmen. Zum Börsenschluss am Montag notierte die Aktie des Berg- und Rohstoffkonzerns bei einem Kurs von 68,26 €, ein Plus von 3,58 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht die Marke von 68,26 € und wurde gestern erreicht, das 7-Tagetief wird bei 65,14 € beziffert und ist vom 9. Februar.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
73,34 €
2,06 €2,81 %
  • ISIN: DE0006766504
  • WKN: 676650
Chart

Im Tagesverlauf stieg die Aktie von Aurubis auf einen Kurs von 68,90 €. Den Tagestiefstwert erreichte sie gestern bei 66,16 €. Der Berg- und Rohstoffkonzern erzielte im Laufe des Tages einen Zuwachs von 3,17 %. Der aktuelle Preis liegt bei 69,12 € (Stand: 16.02.21, 13:08) (1,26 %).

Aurubis-Aktie im Jahresvergleich

Ende des letzten Monats notierte die Aurubis-Aktie mit 69,98 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Auf einen Nenner gebracht war der Montag ein positiver Handelstag für die Anteilscheine aus dem Rohstoffsektor. Einer der Wettbewerber – K+S – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 1,57 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Verglichen mit dem Höchstwert von 9,99 € verlor die K+S-Aktie zum Börsenende am Montag noch 0,38 % und ging bei 9,95 € aus dem Tagesgeschäft.

Aurubis-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz floriert ebenfalls. Die Bhp Group-Aktie gewann ebenfalls 2,78 %.

MDAX gewinnt 0,95 %

Das Plus der Rohstoffbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX gewann gestern 0,95 % hinzu und schloss bei einem Stand von 32.905 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 32.951 Zählern erreicht, womit es um 45 Einheiten verfehlt wurde.

Hornbach-Holding-Aktie verliert seit dem letzten Handelstag 2,23 %Zum Börsenschluss notierte das Wertpapier des Industriezulieferers bei einem Kurs von 74,50 € (Stand: 22.02.21, 17:35), ein Verlust von 2,23 % relativ zum Schlusskurs vom letzten Handelstag. Am 15. Februar konnte die… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten