MenüMenü

Aurubis Aktie

Aurubis-Aktie mit Gewinnen von 1,05 %
von Investor Verlag

Der Anteilschein von Aurubis konnte mit einer positiven Bilanz aufwarten. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Berg- und Rohstoffunternehmens bei einem Kurs von 71,18 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,05 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 72,64 € und ist vom 19. April, das 7-Tagetief entsprechend bei 70,44 € vom 22. April.

Börsenticker
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
72,62 €
-0,18 €-0,25 %
  • ISIN: DE0006766504
  • WKN: 676650
Chart

Intraday schwankte der Anteilschein von Aurubis am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 70,10 € und 71,72 €. Der Berg- und Rohstoffkonzern erreichte im Laufe des Tages einen Zuwachs von 1,54 %. Der derzeitige Preis liegt bei 73,14 € (Stand: 26.04.21, 13:40) (2,75 %).

Seit Anfang des Jahres hat sich die Aktie nicht wesentlich verschlechtert. Im Februar notierte die Aurubis-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 73,68 €. In der Summe war am Freitag der Anteil der Werte im Rohstoffsektor mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Konkurrenten – K+S – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 0,68 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem der Anteilschein des Berg- und Rohstoffunternehmens zeitweilig auf 8,47 € gestiegen war, schloss das Papier am vorherigen Handelstag bei einem Kurs von 8,42 €.

Aurubis-Aktie auf internationaler Ebene stark

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Bei Bhp Group gab es am vorigen Handelstag ebenso Grund zum Feiern. Das Papier von Bhp Group gewann bis zum Abend 1,39 % auf 25,55 €.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten