MenüMenü

BayWa AG Vink.Na. O.N.

  • 38,75
  • -0,05
  • -0,13 %
  • ISIN: DE0005194062
  • WKN: 519406
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart
Aktuelle BayWa News Alle Artikel lesen

16. Juli 2021, 18:36 Uhr BayWa-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 0,41 %

Zum Handelsschluss notierte die Aktie des Einzelhandelskonzerns bei einem Kurs von 36,80 € (Stand: 16.07.21, 17:35), ein Verlust von 0,27 % im […]

15. Juli 2021, 20:06 Uhr BayWa-Aktie intraday minimal höher

Die Aktie von BayWa erfreute ihre Anleger und bescherte ihnen Gewinne. Zum Börsenschluss notierte die Aktie des Einzelhandelskonzerns bei einem […]

14. Juli 2021, 21:16 Uhr BayWa-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 0,94 %

Zuletzt notierte die Aktie des Einzelhandelsunternehmens bei einem Kurs von 36,75 € (Stand: 14.07.21, 17:35), ein Verlust von 0,81 % verglichen mit […]

Aktuelles

Die BayWa Aktie in der Langzeitbetrachtung

Die BayWa AG ist ein Spezialist auf dem Gebiet Handel und Logistik, die entsprechende BayWa Aktie ist im SDax notiert.

Zusätzlich bietet der Konzern seinem internationalen Kundenkreis umfangreiche Dienstleistungen im Bereich Agrar, Bau und Energie. Die Firmenzentrale des Unternehmens befindet sich in München.

Die BayWa AG ist nicht nur europaweit, sondern auch in den Vereinigten Staaten oder Neuseeland aktiv.

Die BayWa Aktie: Die Wachstumsstrategie zahlt sich aus

Gegründet wurde die BayWa AG 1923. Ursprünglich wurde das Unternehmen als Groß- und Einzelhandelskonzern der Handelsorganisation der bayrischen Raiffeisengenossenschaft bekannt.

Der eigentliche Unternehmensursprung liegt jedoch schon im Jahr 1893. Die BayWa ging aus der Bayrischen Zentral-Darlehenskasse hervor. Die Vorgängerfirmen der BayWa waren nicht nur im Warengeschäft, sondern ebenfalls im Bankgeschäft aktiv.

Infolge der zunehmenden Inflation wurde das Warengeschäfts in eine unabhängige Aktiengesellschaft überführt.

Die Kernkompetenzen der bayrischen BayWa AG sind: Agrar, Baustoffe, Technik, erneuerbare Energien und Obsthandel. Bis zu Beginn des Jahres 2012 befand sich ein Bau- und Gartenmarkt im Besitz des Unternehmens. Allerdings agiert dieser mittlerweile eigenständig.

Zudem existieren weitere Tochtergesellschaften, die den Fokus auf die Produktion von Konsumgütern und Produkte für den Autohandel legen.

Insgesamt umfasst die BayWa AG etwa 3.000 Vertretungen in 16 Ländern Europas. In dieser Zahl sind sämtliche Franchise- oder Partnerfirmen enthalten.

Die strategische Ausrichtung der BayWa AG

Die Unternehmensstrategie der BayWa AG zielt auf Nachhaltigkeit und ein transparentes Geschäftsmodell. Der Konzern strebt nach Wachstum.

Die BayWa AG versucht stets neue Geschäftssegmente zu erschließen. Gleichzeitig ist das Unternehmen permanent bestrebt, seine führende Marktposition in den bestehenden Geschäftsfeldern weiter zu festigen.

Um die selbst gesteckten Ziele zu erreichen, besinnt sich die BayWa AG auf ihre Stärken und Kernkompetenzen. So bemüht sich das Unternehmen, neue Geschäftsfelder zu erschließen und das Unternehmensportfolio gewinnbringend auszubauen.

Neue Geschäftsbereiche bergen ein enormes Potenzial. Dank ihnen lässt sich das operative Ergebnis der BayWa Aktie weiter verbessern.

Der Hauptfokus des Konzerns liegt aber klar auf dem Kerngeschäft. Im Segment Agrar plant die BayWa AG weitere internationale Niederlassungen zu eröffnen – vorrangig an Standorten, an denen das Unternehmen noch nicht vertreten ist.

Ein erster Schritt in diese Richtung war die Beteiligung am neuseeländischen Obsthändler Turner & Growers.

Großes Wachstumspotenzial sieht die Unternehmensführung der BayWa AG im Bereich Erneuerbare Energien. Zusätzlich treibt der Konzern die Weiterentwicklung bedarfsgerechter E-Commerce-Lösungen kontinuierlich voran.

Die Verbesserung der Logistik sowohl in den einzelnen Geschäftsbereichen und auf Unternehmensebene oder eine einheitliche Markenführung sollen zu einer Stärkung der Nachmarke BayWa führen.

Entwicklung in 2017 positiv

Das Geschäftsjahr 2017 verlief für die BayWa Aktie durchaus positiv. Die auf Wachstum ausgerichtete Unternehmensstrategie scheint aufzugehen.

Der Umsatz des Unternehmens betrug 16,1 Milliarden Euro. Das ist ein Wachstum von 4,19% im Vergleich zum Vorjahr. Das EBIT stieg ebenfalls und schaffte es auf 99,89 Millionen Euro.

Die Ursache für die durchaus vielversprechende Performance der BayWa Aktie liegt in den Geschäftsbereichen Erneuerbare Energie.

Aktuelle Unternehmenskennzahlen der BayWa AG (Stand 2018)

Mitarbeiter: ca. 17.323
Umsatz:16,1 Mrd. €
Marktkapitalisierung: 1,04 Mrd. €
Ergebnis je Aktie: 1,13 €

BayWa Aktie: Dividendenzahlungen

JahrDividende in €
20100,50
20110,60
20120,65
20130,75
20140,80
20150,85
20160,85
20170,90
  • DAX 30
  • Dow Jones
  • Nasdaq100
15.507,30
-11,83 -0,08 %
Tops
Deutsche Bank AG
10,98 € +3,73 %
Linde AG o.N. zum Umtausch
223,50 € +2,64 %
Deutsche Boerse AG
87,21 € +1,73 %
MTU Aero Engines NA O.N.
210,80 € +1,33 %
Commerzbank AG
5,43 € +1,27 %
Flops
Deutsche Börse AG
138,60 € -3,75 %
BASF SE
66,10 € -1,33 %
Bayer AG
50,18 € -0,78 %
Siemens AG
132,10 € -0,76 %
Covestro AG O.N.
55,46 € -0,69 %

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.