MenüMenü

Wie Sie richtig handeln

Inhalt

Wie Sie sehen, wird es jetzt noch konkreter. Aber ich erlebe es im Kontakt mit Privatanlegern immer wieder: Da werden Bücher und Magazine gelesen, aber die Anleger wissen am Ende nicht, wie man diese Informationen dann im alltäglichen Börsengeschäft richtig umsetzt. Gerade dieser Bereich liegt mir jedoch besonders am Herzen. Denn was nützen Ihnen die schönsten Erläuterungen zu den wichtigsten Themen der Emerging Markets, wenn Sie danach immer noch nicht wissen, welche Besonderheiten Sie bei Kauforders für Emerging-Markets-Aktien beachten müssen oder wie Sie einen Stopp-Kurs richtig setzen. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, in diesem Buch nicht nur Basisinformationen über Emerging Markets vorzustellen, sondern Sie auch in die richtige Art der Umsetzung einzuweihen. Dieses Kapitel soll die Lücke zwischen theoretischem Wissen und realer Umsetzung schließen, so dass Sie nach diesem Einführungsbuch in der Lage sind, Aktien aus der Welt der Emerging Markets richtig zu handeln.

Wie Sie richtig kaufen Beginnen wir mit der richtigen Art des Kaufes. Denn dies ist ein entscheidender Punkt, in dem sich das Anlegen in Emerging Markets von dem herkömmlichen Kauf deutscher Wertpapiere unterscheidet.

Fonds und Anleihen:

Die Anteile von Fonds können Sie grundsätzlich an allen deutschen Börsen kaufen oder verkaufen. Für die Anteile von Anleihen gilt das Gleiche wie für Fonds. Hier können Sie sämtliche großen Börsenplätze nutzen.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Firley neu
Tom Firley

Tom Firley hat in Rosenheim Betriebswirtschaftslehre studiert und arbeitet seit Anfang 2006 für den Investor Verlag. Der Börsenprofi kann nunmehr auf 22 Jahre Börsenerfahrung zurückschauen.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Tom Firley. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz