MenüMenü

zooplus Aktie

Zooplus-Aktie: Enormer Anstieg
von Investor Verlag

Die Zooplus-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Die Zooplus-Aktie: notierte am gestrigen Handelsschluss mit einem deutlichen Plus von 14,66 % im Vergleich zum Schlusswert des Vortages. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 224,50 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 19. März erreicht wurde, zählt 194,80 €.

Geschäftsmann mit Diagramm
© Adobe Stock - fotogestoeberg
Teilen:
265,00 €
6,80 €2,57 %
  • ISIN: DE0005111702
  • WKN: 511170
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte das Papier von Zooplus gestern im Bereich zwischen 206,50 € und 228 €. Die Zooplus-Aktie kletterte im gestrigen Tagesverlauf merklich um 8,72 %. Ihr aktueller Kurswert liegt bei 241 € (Stand: 26.03.21, 15:07) (7,35 %).

Zooplus-Aktie seit Jahresbeginn

Mitte des letzten Monats notierte die Zooplus-Aktie mit 241,50 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Der Donnerstag war für den Einzelhandelssektor recht erfreulich. In der Summe überwog darin der Anteil der Wertpapiere mit einer positiven Entwicklung. Einer der Wettbewerber – Metro Group – schrieb bei Börsenende mit einem Verlust von 1,17 % dagegen rote Zahlen. Nachdem das Papier des Einzelhandelskonzerns vorläufig auf 4,85 € gestiegen war, schloss es am Donnerstag bei einem Kurs von 4,74 €.

Zooplus-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Hingegen passiert bei der internationalen Konkurrenz nicht viel. Bei Æon wurde am Donnerstag kaum Veränderung (0 %) verzeichnet. Der Wert von Æon blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

SDAX verliert 0,59 %

Während der Einzelhandelssektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX verglichen mit dem Vortag tiefer ab. Der SDAX verlor am Donnerstag 0,59 % und schloss bei einem Stand von 15.048 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 14.894 Zählern erreicht, womit es um 154 Einheiten noch übertroffen wurde.

K+S-Aktie verliert 2,95 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für K+S aussah, musste der Berg- und Rohstoffspezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 2,83 % einräumen. Zum MDAX-Ende am Donnerstag notierte der Wert… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten