MenüMenü

Wacker Neuson

Wacker-Neuson-Aktie : Minus 1,26 %
von Investor Verlag

Die Aktie von Wacker Neuson war einer der Gewinner des Tages. Zum Handelsschluss notierte die Aktie des Maschinenbaukonzerns bei einem Kurs von 20,98 € (Stand: 06.04.21, 17:35), ein Plus von 1,26 % relativ zum gestrigen Schlusskurs. Am heutigen Handelstag konnte die Wacker-Neuson-Aktie mit dem Schlusskurs das bisherige 7-Tagehoch markieren.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
20,82 €
0,68 €3,27 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart

Das Tageshoch markierte der Kurs von 21,60 €, das Tagestief ein Kurs von 20,78 €. Seit Jahresanfang hat sich der Titel deutlich verbessert. Im Februar notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit 16,48 €. In der Summe war diesen Dienstag der Anteil der Titel im Maschinenbausektor mit einer negativen Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Norma Group – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 1,49 % dagegen schwarze Zahlen. Im Vergleich zu ihrem heutigen Tiefstwert von 41,46 € legte die Norma-Group-Aktie zum Börsenschluss noch einmal 1,64 % zu und ging bei 42,14 € über die Ziellinie.

Wacker-Neuson-Aktie im internationalen Vergleich stark

Hingegen passiert bei der internationalen Konkurrenz nicht viel. Am Kurs von Hitachi Construction Machinery hat sich heute kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau von gestern.

SDAX gewinnt 0,64 %

Das Minus der Maschinenbaubranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den SDAX. Dieser konnte sogar 0,64 % zulegen. Der SDAX schloss um 100 Punkte höher als tags zuvor auf 15.836 Zähler und verpasste damit sein Tageshoch von 15.938 Punkten.

Patrizia-Immobilien-Aktie nimmt etwas abDie Patrizia-Immobilien-Aktie fiel nach wie vor und musste am gestrigen Handelstag erneut Verluste machen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 22,15 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Handelsschluss… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten