MenüMenü

Wacker Neuson

Wacker-Neuson-Aktie: 0,96 % tagsüber weitere Verluste
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Wacker Neuson aussah, musste der Maschinenbaukonzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,96 % hinnehmen. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte das Papier des Maschinenbauunternehmens bei einem Kurs von 24,80 €, ein Minus von 0,32 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Vorgestern konnte die Wacker-Neuson-Aktie ihren Wochenhöchstwert von 24,88 € (Schlusskursbasis) erzielen.

Bulle
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
24,86 €
0,32 €1,29 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart

Den Höchstwert des Tages erzielte das Papier von Wacker Neuson mit einem Kurs von 25,04 €. Das Tagestief wurde bei 24,60 € erreicht. Der Maschinenbauer verzeichnete tagsüber einen Verlust von 0,96 %. Der derzeitige Wert liegt bei 24,54 € (Stand: 16.07.21, 15:18) (-1,05 %).

Wacker-Neuson-Aktie im Juli

Auf Monatssicht fällt das Papier von Wacker Neuson geringfügig. Die Lücke zum Monatshoch von 25 € ist um 1,84 % größer geworden.

Wacker-Neuson-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit 25,42 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Unterm Strich kann man sagen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für die Maschinenbaubranche war. Der verlierende Anteil der Wertpapiere hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – De0006450000 – befand sich bei Handelsende mit einem Verlust von 1,52 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die De0006450000-Aktie notierte am gestrigen Börsenende mit 22 €. Sie schloss damit 1,52 % tiefer als ihr Tageshoch von 22,34 €.

Wacker-Neuson-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz stagniert hingegen. Am Kurs von Caterpillar hat sich am Donnerstag kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

SDAX verliert 0,94 %

Das Minus des Maschinenbausektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging um 0,94 % tiefer aus dem Handel. Mit einem Minus von 152 Punkten schloss der SDAX auf einem Wert von 16.071 Zählern.

Aurubis-Aktie verliert im Verlauf des Freitags 2,66 %Die Aurubis-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am vorangegangenen Handelstag aufs Neue Verluste hinnehmen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte das Papier des Berg- und Rohstoffspezialisten bei einem Kurs… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten