MenüMenü

Siltronic Aktie

Siltronic-Aktie mit Verlusten von 3,02 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Siltronic aussah, musste der Halbleiterspezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 2,62 % verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie des Halbleiterspezialisten bei einem Kurs von 75,80 €, ein Verlust von 3,02 % verglichen mit dem Vortag. Vorgestern konnte die Siltronic-Aktie den Wochenhöchstkurs von 78,16 € erreichen.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
77,32 €
-0,18 €-0,23 %
  • ISIN: DE000WAF3001
  • WKN: WAF300
Chart

Das Tageshoch erreichte das Papier von Siltronic im Tagesverlauf bei 78 €. Der Tiefstwert wurde bei 75,38 € verzeichnet. Der Halbleiterhersteller machte im Verlauf des Tages einen Verlust von 2,62 %. Der aktuelle Kurswert liegt bei 76,98 € (Stand: 11.09.20, 17:35) (1,56 %).

Siltronic-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von Siltronic deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 82,36 € ist um 6,53 % spürbar größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich der Wert deutlich verbessert. Im März notierte die Siltronic-Aktie mit 51,16 €. Der Wert von Siltronic hat sich seit dem Allzeithoch von 159,85 € im März 2018 mittlerweile mehr als halbiert.

Auf einen Nenner gebracht war der Donnerstag ein schlechter Tag für die Titel aus dem Halbleitersektor. Einer der Wettbewerber – Infineon Technologies – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 0,38 % ebenfalls rote Zahlen. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 23,64 € legte die Infineon-Technologies-Aktie am gestrigen Handelsschluss noch 0,97 % zu und ging bei 23,87 € über die Ziellinie.

Siltronic-Aktie auf internationaler Ebene stark

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Micron Technology gab es am Donnerstag rote Zahlen. Der Anteilschein von Micron Technology sank bis zum Abend um 0,92 % auf 37,80 €.

TecDAX tiefer um 0,57 %

Das Minus des Halbleitersektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 0,57 % schwächer aus dem Handel. Der TecDAX verlor am Donnerstag 0,57 % und schloss bei einem Stand von 3.073 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestiefststand um acht Zähler.

Telefónica-Deutschland-Aktie sinkt 0,33 %Die Aktie des Telekommunikationsunternehmens notierte zum Handelsschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 2,40 €, ein Minus von 0,33 % gegenüber dem Vortag. Am 16. September hat die Telefónica-Deutschland-Aktie ein Wochenhoch von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten