MenüMenü

Siltronic Aktie

Siltronic-Aktie mit 3,37 % Plus
von Investor Verlag

Für die Siltronic-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte der Anteilschein des Halbleiterherstellers bei einem Kurs von 96,92 € und machte damit einen Gewinn von 3,37 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 96,92 € und stammt vom 11. Februar. Das 7-Tagetief, welches am 10. Februar verzeichnet wurde, liegt bei 93,76 €.

Bulle und Bär
© Adobe Stock - Björn Wylezichg
Teilen:
101,70 €
-2,70 €-2,65 %
  • ISIN: DE000WAF3001
  • WKN: WAF300
Chart

Den Höchstwert des Tages erreichte das Papier von Siltronic mit einem Kurs von 97,42 €. Das Tagestief wurde bei 93,60 € erreicht. Das Halbleiterunternehmen erzielte im Tagesverlauf ein Plus von 1,94 %. Der momentane Preis ist 101,40 € (Stand: 12.02.20, 17:35) (4,62 %).

Siltronic-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des letzten Monats notierte die Siltronic-Aktie mit 86,02 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Unterm Strich war der Dienstag ein guter Handelstag für die Titel aus dem Halbleitersektor. Einer der Wettbewerber – Infineon Technologies – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 2,03 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Infineon-Technologies-Aktie notierte zum Handelsende am Dienstag mit 22,16 €. Sie schloss damit 0,34 % unterhalb ihres Tageshochs von 22,23 €.

SAF-Holland-Aktie: Plus 2,71 %Die Anleger der SAF-Holland-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Handelsschluss am Montag notierte die Aktie des Industriedienstleisters bei einem Kurs von 6,83 €, ein Plus von… › mehr lesen

Siltronic-Aktie im internationalen Vergleich stark

Die internationale Konkurrenz gewinnt ebenfalls. Die Applied Materials-Aktie gewann ebenfalls 2,38 %.

TecDAX höher um 2,15 %

Das Plus des Halbleitersektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss letztlich 2,15 % höher als tags zuvor. Das erreichte Tageshoch von 3.253 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verpasste es um zwei Einheiten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten